Meldung 1996

Mittwoch, 13.06.2018, 0:00 Uhr

aktuell24
Tödlicher Unfall:

Autofahrer übersieht beim Abbiegen entgegenkommendes Motorrad - Biker stirbt nach Zusammenstoß noch am Unfallort

Gutachter zur Rekonstruktion des Unfallverlaufs hinzugezogen

(gs) Tödlicher Unfall in Celle: Ein Motorradfahrer ist in der Nacht beim Zusammenstoß mit einem Aiuto ums Leben gekommen. Nach ersten Informationen wollte ein 44 Jahre alter Fahrer mit seinem Nissan-SUV von einer Hauptstraße an einer Kreuzung nach links abbliegen, als er den 32-jährigen Motorradfahrer offenbar übersah., der ihm entgegenkam. Der Biker prallte mit hoher Wucht in die rechte vordere Seite des Autos uznd zog sich dabei so schwere Verletzungen zu, dass er noch am Unfallort verstarb. Der Fahrer des PKW kam mit dem Schrecken davon. Zur konkreten Rekonstruktion des Unfallhergangs wurde von der Polizei ein Gutachter hinzugezogen.