Meldungen

Seite 8

aktuell24
Samstag, 04.01.2020, 23:00 Uhr Zwischen Bortfeld und Wedtlenstedt, Lkr. Peine, Niedersachsen
News ID 2501
Straße verwandelte sich in Eislaufbahn:

Autofahrer rutscht aus der Kurve - Passat landet zwischen zwei Bäumen - Weitere Wagenlenker passieren aufgrund von Straßenbeschaffenheit nur langsam die Unfallstelle (on tape)

Eis glitzert auf der Straße (on tape) - Feuerwehr muss eingeschlossenen Fahrer über Beifahrerseite befreien - Rettungsdienst bringt Verletzten ins Krankenhaus - Polizei bestätigt Straßenglätte und rät immer zur Vorsicht

Schnee fehlt für Viele, damit sie die Jahreszeit als Winter bezeichnen würden. Jedoch  kann genau dies tückisch sein, denn die kalten Temperaturen können für böse Überraschungen sorgen. So auch am späten Samstagabend in Niedersachsen, wo sich im Landkreis Peine eine Straße durch gefrierende Nässe sprichwörtlich in eine Eislaufbahn verwandelte.

Ein Autofahrer ist mit seinem Passat auf ...weiterlesen

Donnerstag, 02.01.2020, 15:45 Uhr Garbsen, Region Hannover, Niedersachsen
News ID 2499
Einfamilienhaus raub des Feuers:

Flammen schlagen aus den Fenstern und später meterhoch aus dem Dach - Bewohnerin kann sich bei Brandausbruch retten - Haustiere gelten noch als vermisst

Große Rauchwolke über der Stadt - Zahlreiche Feuerwehrkräfte im Einsatz - Löscharbeiten ziehen sich noch über Stunden hin - 250.000 Euro Schaden - Menschliches Handeln als Ursache ausgeschlossen - Eindeutige Ursache aufgrund hohen Zerstörungsgrads nicht eindeutig festzustellen

Eine dunkle Rauchwolke schwebt am Donnerstagnachmittag über dem Saturnring in Garbsen. In einem Einfamilienhaus ist ein Feuer ausgebrochen. Der Alarm für die Einsatzkräfte geht gegen 15:45 Uhr ein und sofort eilen sie zum gemeldeten Ort des Geschehens. Beim Eintreffen der ersten Kameraden schlagen schon Flammen aus den Fenstern im ersten Obergeschoss. Die Bewohnerin lässt sich mit ...weiterlesen

Mittwoch, 01.01.2020, 07:25 Uhr Müden/Aller, Landkreis Gifhorn, Niedersachsen
News ID 2498
Tierischer Retter am Neujahrsmorgen:

Hund Jimmy rettet neun Menschen vor dem Flammentod - Tier bemerkt Brand im Carport und weckt schlafende Familie und deren Gäste - Gebäude durch Feuer stark beschädigt - 200.000 Euro Sachschaden

Ursache für Brand noch unklar - Flammen griffen rasend schnell um sich - Einsatzkräfte können wegen Glätte und dichtem Nebel nur sehr langsam zum Einsatzort fahren

Diese neuen Menschen verdanken Familienhund „Jimmy“ vermutlich ihr Leben: Der aufmerksame kleine Vierbeiner war am frühen Neujahrsmorgen in Müden/Aller der einzige, der bemerkte, dass das Haus der Familie in Flammen stand und weckte die Bewohner.

Die Eltern und fünf Kinder schliefen im Obergeschoss der Doppelhaushälfte, zwei Gäste, darunter eine schwangere Frau, im ...weiterlesen

Mittwoch, 01.01.2020, 02:30 Uhr Hannover, Niedersachsen
News ID 2497
Neue Strafen für Rettungsgassen-Nutzung durchgesetzt:

Massenkarambolage auf Hannoveraner Messeschnellweg - sechs Pkw krachen im dichten Nebel ineinander - Polizei verteilt wenige Stunden nach Einführung der Strafe erste Knöllchen an Rettungsgassenbefahrer

Bei dem Unfall werden acht Personen verletzt, sechs davon schwer - auch Rettungswagen in Unfall beteiligt - Sichtverhältnisse waren so schlecht, dass Rettungskräfte nur sehr langsam zur Einsatzstelle fahren konnten - Polizei ahndet mehrfach Befahren der Rettungsgasse durch Pkw (on Tape)

Massenunfall im dichten Nebel am Neujahrsmorgen: Gegen 2:30 Uhr kollidierten auf dem Messeschnellweg in Hannover (B3) in Höhe Misburg sechs Pkw und ein Rettungswagen.

Die Fahrzeuge waren in Richtung Celle unterwegs, als aus noch ungeklärter Ursache die Fahrzeuge ineinander krachten. Auch der Rettungswagen aus Celle, der leer auf dem Nachhauseweg war, wurde in den Unfall ...weiterlesen

Montag, 30.12.2019, 07:32 Uhr Großgoltern bei Barsinghausen, Region Hannover, Niedersachsen
News ID 2496
Großes Seminarhaus steht in Flammen, ein Toter aufgefunden:

51 Personen befanden sich bei Ausbruch des Feuers in dem alten Fachwerkhaus - Rauchmelder weckten die Seminarbesucher und diese machten sich gegenseitig mit Geschrei auf das Feuer Aufmerksam - Die Betroffenen konnten sich selbst aus dem brennenden Gebäude befreien und werden im Gerätehaus der Feuerwehr betreut - Nach den Löscharbeiten wurde ein Leichnam in der Brandruine aufgefunden

Die Feuerwehr befindet sich mit etwa 200 Einsatzkräften mehrerer Ortswehren und zwei Drehleitern im Großeinsatz - Der Dachstuhl stand bei Eintreffen der Feuerwehr bereits in Vollbrand - Die Ursache für das Feuer ist bislang unbekannt

Großer Schreck am Morgen für 51 Personen im Seminarhaus (Homepage in der Meldung verlinkt) von Großgoltern bei Barsinghausen. Am frühen Morgen geriet das alte Fachwerkgebäude in der Region Hannover in Brand. Die Brandmelder piepten, laut eines Betroffenen, durch die Räumlichkeiten. Sofort weckten sich die 51 Menschen durch ihr Geschreie und machten sich gegenseitig auf das Feuer ...weiterlesen

Donnerstag, 26.12.2019, 06:30 Uhr A2 bei Hannover, Niedersachsen
News ID 2495
Sattelzug blockiert A2 fast völlig:

Kühltransporter kippt bei Hannover auf Mittelleitplanke - A2 in beide Richtungen fast vollständig gesperrt - aufwändige Bergung steht bevor

Fünf der sechs Fahrspuren in beiden Richtungen blockiert - Sperrung wird wohl noch einige Zeit andauern - massive Verkehrseinschränkungen im Feiertagsverkehr möglich - Autofahrer werden über Umleitungsstrecken abgeleitet

Zum Glück war in der Nacht zum zweiten Weihnachtsfeiertag auf der A2 kaum Verkehr unterwegs. Auf der sonst zu Deutschlands meistbefahrenen Transitstrecken gehörenden Ost-West-Verbindung kam es am frühen Morgen zu einem Lkw-Unfall mit weitreichenden Verkehrseinschränkungen: Der Fahrer eines Kühlsattelzuges verlor aus noch ungeklärter Ursache bei Hannover zwischen den ...weiterlesen
Freitag, 27.12.2019, 10:30 Uhr Hannover, Niedersachsen
News ID 2494
Umtauschwahn nach Weihnachten?:

Menschen drängen sich dicht an dicht in der Innenstadt von Hannover - Verkäuferin fürchtet sich vor dem Ansturm zum Umtausch - Viele Geschäfte locken mit Sonderangeboten in den Schaufenstern

Ergebnis von Weihnachten sehr gemischt - Beschenkte sind teilweise zu frieden oder tauschen um - Diverse Stimmen von Konsumenten und zwei Angestellten im Einzelhandel im O-Ton

Kaum ist Weihnachten vorbei, drängen sich die Menschen dicht an dicht in der Innenstadt von Hannover. Umtauschwahn nach den Feiertagen? So sieht es auf den ersten Blick aus, doch die Konsumenten äußern sich unterschiedlich. Einige wollen ungeliebte Geschenke umtauschen, andere hingegen wollen die Sonderangebote der Geschäfte zum Jahresende nutzen oder einfach nur bummeln. Im ...weiterlesen
Dienstag, 24.12.2019, 14:15 Uhr
News ID 2493
aktuell24 wünscht ein besinnliches Fest:

Wir möchten allen Menschen danken, die in irgendeiner Form mit uns zusammenarbeiten und gemeinsam spannende Themen umsetzen. Vielen Dank für das große Vertrauen, dass in unsere Arbeit gesetzt wird.

Wir wünschen euch allen erholsame Festtage mit den Liebsten und im Anschluss einen guten Rutsch ins Jahr 2020!


Samstag, 21.12.2019, 13:00 Uhr Eschede, Landkreis Celle, Niedersachsen
News ID 2492
NPD-Demo in Eschede verhindert:

600 Teilnehmer der Gegendemo verhindern Marsch von Anhängern der rechtsextremistischen NPD in Eschede

Friedliche Demonstranten blockieren Kreuzung - großes Polizeiaufgebot vor Ort muss nicht eingreifen - die etwa zehn marschbereiten NPD-Anhänger ziehen sich zurück auf Ihren Hof

Am Sonnabend Nachmittag haben ca 600 Teilnehmer  friedlich gegen einen Aufmarsch von Anhängern der rechtsextremistischen NPD protestiert. Die Demonstration der Bürger wendete sich gegen  die sogenannte "Sonnenwendfeier" die auf einem nahegelegenen Hof der NPD am Abend stattfinden sollte. Mehrere Bündnisse und Initiativen, darunter das "Netzwerk Südheide gegen Rechtsextremismus", die ...weiterlesen

Donnerstag, 19.12.2019, 12:30 Uhr Goslar, Niedersachsen
News ID 2491
Schwierige Löscharbeiten in schwer zugänglichem Fachwerkhaus:

Brand in Mehrfamilienhaus weitet sich rasend schnell vom Erdgeschoss bis zum Dachstuhl aus - Ein Bewohner verletzt - Feuerwehr mit etwa 150 Kräften im Großeinsatz

Brandursache unklar - Haus weitgehend zerstört - Zunächst Verwirrung über die Anzahl der Bewohner, so dass mehrere Personen, die nicht mehr im Haus wohnen oder im Urlaub sind, vorübergehend als vermisst galten

Ein Brand in einem Merhfamilienhaus in Goslar-Oker hat am Donnerstag ein Feuerwehrgroßaufgebot in Atem gehalten. Ersten Angaben zufolge brach das Feuer aus bislang noch ungeklärter Ursache im Erdgeschoss aus und weitete rasch sich nach oben aus, so dass bereits beim Eintreffen der Feuerwehr das gesamte Gebäude bis zum Dachstuhl betroffen war. Etwa 150 Löschkräfte rückten ...weiterlesen
Mittwoch, 18.12.2019, 18:56 Uhr A2, Braunschweig, Niedersachsen
News ID 2490
Es hätte Tote geben können:

Schon wieder Auffahrunfall mit Sattelzügen auf der A2 - Unachtsamkeit bei Staubeginn wahrscheinlich als Ursache - Vorausfahrender bremste ab, dann gab es schon einen Knall

Führerhaus des Sattelzugs komplett zertrümmert - Ersthelfer befreien Trucker aus deformierter Kabine - Brummifahrer kommt verletzt ins Krankenhaus

Es vergeht kein Tag auf deutschen Autobahnen an dem es nicht einen schweren Unfall mit Lastwagen gibt. So auch am Mittwochabend auf der A2 bei Braunschweig. In Fahrtrichtung Berlin geriet der Verkehr zwischen den Anschlussstellen Braunschweig-Hafen und Braunschweig-Nord langsam ins Stocken - schon knallte es!

So beschreibt es zumindest der vorausfahrende Trucker der Polizei. Er hätte ...weiterlesen

Mittwoch, 18.12.2019, 18:56 Uhr Hannover, Niedersachsen
News ID 2489
Schutzengel vor Weihnachten unterwegs:

Reisender stürzt im Bahnhof vor einfahrende S-Bahn - Lokführer kann nicht mehr rechtzeitig bremsen - Wagen überrollen Mann glücklicherweise nicht, jedoch erleidet er schwere Verletzungen

Feuerwehrler klettern zu Betroffen ins Gleisbett - Kameraden rangieren zusammen mit dem Lokführer S-Bahn vorsichtig weg - Feuerwehr geht von Unglücksfall aus

Wer an Weihnachten denkt, dem kommen eigentlich automatisch auch Engel in den Sinn. Diese legten sich in der besinnlichen Zeit massiv ins Zeug und schützten am Mittwochabend das Leben eines Reisenden am Hauptbahnhof Hannover. Der Mann stürzte nämlich, warum auch immer, vor die einfahrende S-Bahn auf Gleis eins.

Eine Notbremsung reichte nicht aus, um den Zug vorab zum Stehen zu ...weiterlesen

Dienstag, 17.12.2019, 23:29 Uhr Burgdorf, Region Hannover, Niedersachsen
News ID 2488
Auf Blaulichtfahrt schwer verunglückt:

Streifenwagen mit hohem Tempo auf dem Weg zum Einbruchalarm - SUV taucht plötzlich aus der Dunkelheit auf der Fahrbahn auf - Polizeiauto prallt mit hoher Wucht in die Fahrerseite - Feuerwehr braucht eine Stunde, um lebensgefährlich verletztes Ehepaar aus dem Wrack zu retten

Rettungshubschrauber im nächtlichen Einsatz - Polizisten können sich schwer verletzt selbst befreien - Noch ist völlig unklar, wieso SUV sich auf der Gegenfahrbahn befand - Aufwändige Rettung ausführlich on Tape - Feuerwehr: "Man schaut natürlich anfangs, ob man Bekannte unter den Verletzten findet. Das ist durchaus menschlich und sicherlich auch normal normal." - Polizei äußert sich im O-Ton auch zum ursprünglichen Einsatz - Ermittler tappen noch im Dunkeln und hoffen auf Zeugen

Sie waren auf dem Weg, um andere vor größerem Schaden zu bewahren - und wurden dabei selbst zu Opfern. Am Dienstagabend wurde der Polizei ein Einbruchalarm in einem Wohnhaus bei Uetze gemeldet. Per Kamera wurde der nicht anwesende Hausbesitzer auf fremde Bewegungen in seinem Heim aufmerksam gemacht, woraufhin er die Polizei alarmierte, die sich mit mehreren Streifenwagen auf dem Weg ...weiterlesen

Samstag, 14.12.2019, 14 Uhr Torfhaus / Oberharz, Landkreis Goslar, Niedersachsen
News ID 2487
Der Winter kommt im Norden an:

Verschneite Rodelstrecken in Torfhaus locken am 3. Adventswochenende zahlreiche Ausflügler in den Harz

Wetterbilder aus der höchstgelegenen Ortschaft Niedersachsens - diverse O-Töne mit Ausflüglern

Wintervergnügen im Oberharz: Verschneite Rodelpisten und dichter Schneefall lockten am Samstag vor dem 3. Advent zahlreiche Winterenthusiasten nach Torfhaus.

Rodeln, Spazieren im Schnee oder einfach mal wieder den Winter genießen. Trotz Nebel und Schneefall hatten die Besucher sichtlich ihren Spaß

Freitag, 13.12.2019, 10:17 Uhr Blankenburg, Lkr. Harz, Sachsen-Anhalt
News ID 2486
Unglaubliche Explosion in Mehrfamilienhaus:

78-jähriger Bewohner überlebt nicht - "Junge, das hat gebrannt, als wenn ein Osterfeuer abgefackelt wird" - Zehn weitere Personen laut Feuerwehr verletzt und 30 Personen zusätzlich in Betreuung - Anwohner beschreibt im exklusiven O-Ton, wie er die Situation erlebte - Dögen stand auf dem Balkon, als ihn die Druckwelle der Explosion traf - Anwohnerin schreckte aus dem Schlaf und hatte das Gefühl, es fällt gleich ein Stein auf sie herunter

Verletzte lagen bei Eintreffen teilweise auf der Straße - "Da konnte sich keiner mehr retten", so ein Augenzeuge - Großaufgebot an Rettungskräften im Einsatz - Unglücksbereich weiträumig abgesperrt - Nahegelegene Kita ohne Verletzte evakuiert

Joachim Dögen erlebte die Explosion in einem Mehrfamilienhaus in der Bertolt-Brecht-Straße in Blankenburg am Freitagvormittag unweigerlich als Augenzeuge mit. Der Rentner stand auf seinem Balkon und beobachtete die Arbeiter auf dem Gelände. Plötzlich gab es einen Knall und er dachte zuerst, dass die Arbeiter mit einem Verlader oder so gegen das Haus geknallt sind. Als er sich ...weiterlesen

Donnerstag, 12.12.2019, 18:39 Uhr Zw. Langlingen und Fernhavekost, K51, Lkr. Celle, Niedersachsen
News ID 2485
Unbeleuchtet im Dunkeln:

Mercedes rammt landwirtschaftlichen Anhänger mit hoher Geschwindigkeit - Beleuchtung durch herunterhängende Klappen angeblich nicht zu sehen - Autofahrer erkannte im letzten Moment Kennzeichenbeleuchtung

Traktorfahrer leicht, Wagenlenker schwer verletzt - Feuerwehr muss Spurensicherung ausleuchten - Trümmerfeld erstreckt sich auf ungefähr 100 Meter

Dass seine Fahrt so endet, hätte sich der Lenker eines Mercedes am Donnerstagabend wohl nicht gedacht. Der 61-Jährige war mit seinem Cabrio auf der K51 von Langlingen her kommend in Richtung Fernhavekost im Landkreis Celle unterwegs, als er urplötzlich eine Kennzeichenbeleuchtung vor sich sieht. Ein Aufprall lässt sich nicht mehr verhindern und so kracht das Fahrzeug mit voller ...weiterlesen

Mittwoch, 11.12.2019, 17:58 Uhr St. Andreasberg und Torfhaus, Landkreis Goslar, Niedersachsen
News ID 2484
Später Wintereinbruch: "Besser spät als nie!":

Schwerlastverkehr kommt im Harz teilweise zum Erliegen - Lastwagen fahren sich mit durchdrehenden Reifen fest (on tape) - Schneefans zieht es nach Torfhaus zum Winter-Gassigehen: "Jetzt hoffen wir, dass er später kommt und länger bleibt"

Schneetreiben setzte am Nachmittag ein - Winterdienst im Dauereinsatz - PS-Fans nutzen glatten Belag für Drifteinlagen

Lange ließ er auf sich warten, doch nun ist er da: der Winter macht seit dem Nachmittag seinem Namen alle Ehre. Und wie jedes Jahr werden viele Verkehrsteilnehmer auf dem falschen Fuß oder vielmehr falschem Reifen erwischt. Vor allem im Harz sorgen die Schneefälle für große Probleme. Sowohl bei Sankt Andreasberg als auch wenige Kilometer weiter auf der B4 bei ...weiterlesen

Montag, 09.12.2019, 23:30 Uhr Hehlingen, Wolfsburg, Niedersachsen
News ID 2483
Feuer mitten im engen Ortskern:

Im Umbau befindliches Wohnhaus steht in Vollbrand - Feuerwehr muss angrenzende Nachbarhäuser mit Riegelstellung schützen

Alle Bewohner der angrenzenden Gebäude können sich in Sicherheit bringen - Großaufgebot der Feuerwehr kann Flammen schließlich eindämmen - Brandursache noch unklar

Große Aufregung im kleinen Ort Hehlingen bei Wolfsburg in der Nacht zu Dienstag: Gegen kurz vor Mitternacht stand eine mitten im Ortskern gelegene Bauruine lichterloh in Flammen. Das rund 400 Quadratmeter große Wohnhaus wurde seit geraumer Zeit renoviert. Nun stand es beim Eintreffen der ersten Kräfte der örtlichen Feuerwehr in Vollbrand. Sofort wurden weiteren Einheiten ...weiterlesen
Freitag, 06.12.2019, 10:45 Uhr L460, Schulenburg-Pattensen, Region Hannover, Niedersachsen
News ID 2482
Frontal gegen Baum gekracht:

Fahrer verstirbt noch am Unfallort - Geschehen ereignete sich auf gerader Strecke

Hergang noch unklar - Unwirtliches Wetter mit Windböen und Regenschauern

Alarm für die Einsatzkräfte am Freitagmorgen. Auf der L460 zwischen Schulenburg und der B3 bei Pattensen hat sich ein Verkehrsunfall ereignet. Der Fahrer eines Golfs krachte frontal gegen einen Baum. Wie der Unfall auf der geraden Strecke zustande kam, ist aktuell noch unklar. Jedoch herrschte beim Eintreffen der Retter unwirtliches Wetter mit starken Windböen und Regen.

Der Fahrer ...weiterlesen

Freitag, 06.12.2019, 10:46 Uhr Uelzen-Gr. Liedern, Lkr. Uelzen, Niedersachsen
News ID 2481
Lastwagen prallen zusammen:

Eine Zugmaschine fängt sofort Feuer - Beide Trucker schwer verletzt - Fahrer von Getränkelaster vermutlich herausgeschleudert - Stückgutfahrer konnte sich wahrscheinlich selbst befreien

Massiver Löschschaumeinsatz wegen aufgerissenen Tanks nötig - Fahrer haben Glück im Unglück - Unfallstelle etwa zehn Meter neben Elbeseitenkanal - Bierkisten und Flaschen komplett über die Fahrbahn und den Grünstreifen verteilt

Es muss einen heftigen Knall gegeben haben, als zwei Lastwagen am frühen Freitagmorgen auf der B71 zusammenprallen. Die Kraft des Aufpralls lässt sich anhand der Trümmerteile und der überall herumliegenden Getränkekisten und Bierflaschen nur erahnen. Die Feuerwehr rückt mit einem Großaufgebot an.

Beim Eintreffen stellen die Kameraden fest, dass beide Trucker ...weiterlesen