Meldungen

Seite 15

aktuell24
Freitag, 22.08.2018, 14:00 Uhr A2 Fahrtrichtung Dortmund, AK Hannover-Buchholz, Niedersachsen
News ID 2065
Erneut schwerer Lkw-Unfall auf der A2 bei Hannover:

Lastwagen prallt im stockenden Verkehr auf Lastzug und schiebt das Fahrzeug auf dritten Lkw - Alle drei Fahrer verletzt, Unfallverursacher schwer eingeklemmt

Fahrer versuchte noch zu bremsen - Autobahn in Richtung Hannover voll gesperrt, Verkehr kann jedoch über Autobahnkreuz an Unfallstelle vorbeigeleitet werden - Erhebliche Verkehrsbehinderungen

Erneut ein schwerer Lkw-Unfall auf der A2 bei Hannover: Der Fahrer eines Lkw erkannte zu spät, dass die Fahrzeuge vor ihm aufgrund stockenden Verkehrs am Kreuz Hannover-Buchholz abbremsen mussten, versuchte vergeblich noch zu bremsen und fuhr auf einen Lastzug auf, der seinerseits in einen weiteren Lastwagen geschoben wurde.

Alle drei Fahrer wurden bei dem Unfall verletzt. ...weiterlesen

Freitag, 21.08.2018, 20:15 Uhr Hannover/List
News ID 2064
Flammen greifen über:

Feuer lodert aus dem Fenster (on tape) – Einsatzkräfte müssen Bewohner, darunter mehrere Kinder, unter Atemschutz ins Freie bringen - viele Schaulustige erschweren die Löscharbeiten

Polizei fordert Verstärkung an – Flammen gelangen über Balkon vom 5. in den 6. Stock

In einer Hochaussiedlung im Hannoverschen Stadtteil List ist am Dienstagabend ein Feuer ausgebrochen. Vermutlich fing ein Küchengerät in einer Wohnung im 5. Stock das Brennen an. Ein Achtjähriger bemerkte wohl die Flammen und machte mit Schreien auf sich aufmerksam. Nachbarn holten ihn und seine Mutter aus der Wohnung und flüchteten in die Nachbarwohnung. Von dort konnte ...weiterlesen
Samstag, 18.08.2018, 22:27 Uhr Mariental, Lkr. Helmstedt, Niedersachsen
News ID 2063
Drei Tote bei schwerem Unfall:

Kleinwagen kommt von der Fahrbahn ab und schleift über Leitplanke - Skoda prallt gegen Brückenpfeiler und bleibt völlig zerstört im Graben liegen - Zwei Männer und eine Frau sofort tot, weitere Frau lebensgefährlich verletzt durch Feuerwehr gerettet

Bundesstraße muss stundenlang gesperrt werden - Unfallopfer möglicherweise auf dem Weg zur Familienfeier - Genaue Identitäten noch nicht bekannt

Ein schrecklicher Unfall ereignete sich am frühen Samstagabend auf der B244 bei Mariental. Auf Höhe des dortigen alten Forsthauses verlor der Fahrer eines Skoda Fabia im kurvenreichen Bereich die Kontrolle über seinen Wagen. Das Auto, welches von der Autobahn kommend unterwegs war, geriet nach rechts von der Straße ab.

Hier schlitterte es zunächst über eine Leitplanke, wobei es ...weiterlesen

Montag, 13.08.2018, ca. 05:30 Uhr A2 Fahrtrichtung Hannover, nahe AS Hämelerwald, Niedersachsen
News ID 2062
Zwei tödliche Unfälle auf der A2 bei Peine:

Kleintransporter fährt in Lkw - Beide Insassen kommen ums Leben - Folgeunfall im Stau mit vier Lkw mit einem Toten und drei Schwerverletzten

Autobahn in Richtung Hannover stundenlang voll gesperrt - Erster Unfall ereignete sich ebenfalls an einem Stauende

(ah) Bei zwei schweren Unfällen auf der A2 bei Peine sind am Montagmorgen drei Menschen ums Leben gekommen.

Zunächst fuhr ein Kleintransporter am Ende eines Staus offenbar fast ungebremst auf einen Lkw, der seinerseits auf einen weiteren Lkw aufgefahren war. Beide Insassen kamen dabei ums Leben. Die Lkw-Fahrer blieben unverletzt.

Aufgrund des Unfalls bildete sich ein weiterer ...weiterlesen

Sonntag, 12.08.2018, 03:30 Uhr Groß Schwülper, Lkr Gifhorn, Niedersachsen
News ID 2061
Zu schnell und zu spät gesehen:

Traktorgespann will nicht beleuchtete Kreuzung an Bundesstraße überqueren - VW rast aus der Dunkelheit heran und kracht in Hänger - 18-Jährige sofort tot, 19-jähriger Fahrer schwebt in Lebensgefahr - Ampel war aufgrund der Uhrzeit abgeschaltet

Motorblock reißt durch die Kollisionswucht heraus, Hänger stürzt von Tieflader - Feuerwehr muss beide Autoinsassen befreien - Traktorfahrer kommt mit leichten Verletzungen davon - Autofahrer vermutlich zu schnell unterwegs - Enormes Schadesbild

In ein wahres Schlachtfeld verwandelte sich am frühen Sonntagmorgen eine Kreuzung auf der B214 bei Groß Schwülper. Ein Traktorfahrer wollte mit seinem Gespann von der Bundesstraße links nach Schwülper abbiegen. Da die Ampelanlage ab 22 Uhr ausgeschaltet ist, tastete er sich in die Kreuzung vor. Dabei übersah er einen heranrauschenden VW Jetta, in dem ein 19-Jähriger am ...weiterlesen

Samstag, 11.08.2018, 19:30 Uhr Braunschweig-Waggum, Niedersachsen
News ID 2060
Sprung aus Flieger kam zu spät:

15-jähriger Flugschüler stürzt mit Segelflieger ab - Jugendlicher versucht sich noch mit Fallschirm zu retten, stirbt aber bei Aufprall - Flieger landet morbiderweise direkt auf Friedhof

Maschine völlig zerschmettert - Feuerwehr unterstützt Bundesstelle für Flugunfalluntersuchung bei deren Arbeit

Tragisch endete der Flug eines 15-Jährigen mit seinem Segelflieger am Samstagabend. Am Rande des Flughafens Braunschweig-Wolfsburg verlor der Jugendliche anscheinend aus noch ungeklärter Ursache die Kontrolle über seine Maschine. Der Flugschüler versuchte anscheinend noch mit einem Fallschirm aus der Kanzel auszusteigen, was aufgrund der niedrigen Höhe jedoch misslang. Pilot und ...weiterlesen

Samstag, 11.08.2018, 13:40 Uhr Knesebeck, Lk Gifhorn, Niedersachsen
News ID 2059
Großbrand bei Rohrfabrikant Butting in Knesebeck:

In den frühen Nachmittagstunden geriet eine Halle auf dem Firmengelände in Brand und meterhohe Flammen schlugen aus dem Gebäude - Ob es Verletzte gibt ist bislang nicht bekannt - Die Feuerwehr ist mit einem Großaufgebot vor Ort und versucht das Feuer unter Konntrolle zu bekommen

Die Rauchsäule war kilometerweit zu sehen - Wie groß der Schaden ist kann noch nicht gesagt werden - Anwohner werden gebeten Fenster und Türen geschlossen zu halten, da nicht bekannt ist, welche Stoffe sich in der Halle befinden - Polizeihubschrauber kreist über dem Gelände

Auf dem Firmengelände des Rohrfabrikanten "Butting" in Knesebeck geriet um 13:40 Uhr eine Produktionshalle in Brand. Übliche Produktionsatbeiten wie die Rohrbeize fanden heute nicht in der Halle statt. Eine externe Firma führte lediglich Wartungsarbeiten in der Halle durch, die sich zum Zeitpunkt des Ausbruchs in der Pause befand. Mitarbeiter auf dem Gelände ...weiterlesen

Freitag, 10.08.2018, 14:11 Uhr Wehnsen, Lk Peine, Niedersachsen
News ID 2058
"Hinter mir kamen die Äste runter, als wenn man mich beschießt!":

Der Tag nach dem Unwette in Wehnsen - Erhebliche Schäden an Häusern und ICE-Bahnstrecke - Zwei Anwohner erzählen ihre unglaubliche Geschichte, wie sie den Sturm nur knapp überlebten - Ast durchschlug Scheibe und landet auf Schreibtisch, an dem Claus Bollmann Sekunden zuvor noch saß - Friedrich Friedebold konnte sich gerade noch retten, ehe sein gesamter Garten niedergewalzt wurde - Aufräumarbeiten gehen schleppend voran

Unzählige Bäume liegen auf der Bahnstrecke - Manch Bewohner von Wehnsen wurde fast erschlagen - Dorfgemeinschaft ist fassungslos

Wenn Claus Bollmann auf seinen Schreibtisch blickt, kann er sein Glück immer noch kaum fassen. Dort, wo eigentlich eine Fensterscheibe die Wand seines Arbeitsplatzes ziert, ist nur noch ein Loch. Am gestrigen Donnerstagabend saß er hier und arbeitete an seinem Laptop. Als es plötzlich draußen dunkel wurde, stand er auf, um nach oben zum Dachfenster zu gehen. "Und dann hat es ...weiterlesen

Freitag, 10.08.2018, 12:33 Uhr Uetze, Region Hannover, Niedersachsen
News ID 2057
Traurige Gesichter statt Freudenschreie:

Heftiger Downburst zerstört Teile von Vergnügungstag - Umgekippte Bäume richten hohen Schaden im "Ersepark" an - Achter- und Wasserbahn unter Bäumen begraben, Buden zerstört - Besitzer ist gezwungen seinen Park vorübergehend zu schließen - Angereiste Gäste sind enttäuscht und suchen nach Ausweichmöglichkeiten

Sturm zog am Donnerstagabend über den "Ersepark" - Beliebter Park auf unbestimmte Zeit geschlossen - Besucher reisten teilweise zwei Stunden umsonst an

Normalerweise ist das Rattern der Achterbahn bis zum Eingang zu hören, Kindergeschrei ist neben dem Vogelzwischtern zu vernehmen. Doch wer am Freitag zum "Ersepark" bei Uetze gereist ist, um mit seinen Kindern oder Enkeln einen bunten Tag zu verbringen, wurde enttäuscht.

Ein so genannter Downburst war im Rahmen der heftigen Unwetter am gestrigen Donnerstag über das Gelände des ...weiterlesen

Freitag, 10. 08.2018, ca. 07:00 Uhr Hannover, Niedersachsen
News ID 2056
Unwetterfolgen noch am Morgen:

Zahlreiche Bahnreisende hängen noch am Hauptbahnhof Hannover fest - Zugausfälle und Verspätungen - Bahn stellt Aufenthaltszug für Übernachtungen bereit

Bilder und O-Töne vom Hauptbahnhof der niedersächsischen Landeshauptstadt

(ah) Die Unwetterfolgen sind auch am Freitagmorgen noch zu spüren. Am Hauptbahnhof Hannover kommt es etwa noch zu zahlreichen Zugausfällen und Verspätungen. In der Nacht stellte die Bahn einen Aufenthaltszug bereit, damit Reisende dort übernachten konnten. Die Lage entspannt sich langsam, doch vor den Infoschaltern bilden sich noch immer lange Schlangen. Die Reaktionen der ...weiterlesen
Donnerstag, 09.08.2018, 17:00 Uhr Haverlah, LK Salzgitter, Niedersachsen
News ID 2055
Tornado oder Downburst fegt durch Ortschaft bei Salzgitter:

Unzählige Bäume auf engstem Raum umgestürzt - Sogar LKW wurde umgepustet

Aufräumarbeiten bis in den Abend - Keine Verletzten

(gs) "Plötzlich war es dunkel, dann kam schon ein Baum auf mich zugestürzt" - Die Gewitterfront, die im Landkreis Salzgitter durchzog hatte es in sich: Im Ort Haverlah fegten plötzlich so örtlich Böen durch einen Straßenzug, dass unzählige Bäume umstürzten und auch Häuser beschädigt wurden. Die Einsatzkräfte vor Ort gehen von einer Windhose, also einem Tornado aus, möglich ...weiterlesen
Donnerstag, 09.08.2018, 20:33 Uhr Wehnsen, Lk Peine, Niedersachsen (Teil1 Groß Lafferde und Peine)
News ID 2054
Als wenn die Welt untergeht!:

Heftige Windhose verwüstet Ortschaft - Heftiger Sturm fegt über Ortschaften rund um Peine hinweg - Wehnsen im Landkreis hat es wohl am heftigsten getroffen - Bäume sind entwurzelt und einfach umgeknickt wie Zahnstocher - Zufahrtsstraße zum Gerätehaus war blockiert - Feuerwehr musste sich den Weg zunächst selbst freisägen

Exklusives Handyvideo während des Sturms!! - Bäume sind auf Autos und Häuser gekippt - Sturm deckt Dächer zum Teil ab - Feuerwehr und Dachdecker im Dauereinsatz - Anwohner berichten von einer Windhose die durch den Ort gefegt ist - "Es wurde dunkel und der Sturm drehte sich über die Straße hinweg, es war als würde die Welt untergehen" - In Groß Lafferde und Peine deckte der Sturm zunächst eine Halle und einen Aldi-Markt das Dach ab

Im Landkreis Peine hinterließ der angekündigte Sturm eine Schneise der Verwüstung! Im Süd-Westen des Landkreises zog der Sturm zunächst über Groß Lafferde hinweg und richtete dort schon einige Schäden an. Unter Anderem wurde das Wellblechdach einer alten Konservenfabrik komplett abgedeckt und auf die Straße geschleudert. Die Feuerwehr rückte mit schwerem Gerät an, um die Straße von ...weiterlesen

Donnerstag, 09.08.2018, 14:00 Uhr A7 Fahrtrichtung Hannover, nahe AS Westenholz, Niedersachsen
News ID 2053
Erneut schwerer Unfall an Stauende auf der A7:

Lkw fährt auf Renault auf und schiebt den Pkw unter weiteren Lastwagen - Zwei Schwerverletzte

Unfallverursacher und Beifahrerin des Renault eingeklemmt und schwer verletzt - RettungshubschrauLkw fährt auf Renault auf und schiebt den Pkw unter weiteren Lastwagen - Zwei Schwerverletzteber im Einsatz - A7 in Richtung Süden zeitweise voll gesperrt

(ah) Erneut kam es auf der A7 bei Hannover zu einem schweren Unfall: Ein Lkw-Fahrer übersah offenbar das Ende eines Staus unweit der Anschlussstelle Westenholz, fuhr auf einen Renault Clio auf und schob den Pkw unter einen weiteren Lastwagen. Der Unfallverursacher und die Beifahrerin des Renault wurden in den Fahrzeugen eingeklemmt und mussten von der Feuerwehr befreit ...weiterlesen

Mittwoch, 08.08.2018, 22:04 Uhr Düna, Lk Osterode am Harz, Niedersachsen
News ID 2052
Ein komplettes Dorf trocknet aus:

Seit Jahrzehnten zuverlässige Quelle versiegt - Bereits mittags tröpfelt es nur noch aus den Wasserhähnen der Bewohner von Düna - In den Abendstunden ist der Ort trockengelegt - - Landwirt mit rund 310 Rindern bekommt nur noch knapp die Hälfte des benötigten Wassers - Wasserabzapfen für das Kochen, Klospülung oder Wäschewaschen wird zur reinen Lotterie

Situation droht sich weiter zu verschärfen - Einzigartiges Ereignis sorgt für großes Unbehagen im 110-Einwohner-Dorf - Tanklaster mit Wasser als externe Lösung in Vorbereitung - Rinder geben bereits deutlich weniger Milch - Ortsvorsteherin: "Wasser ist ein Gut, welches in Deutschland eigentlich immer verfügbar ist. Und wenn dann nichts mehr aus der Leitung kommt, ist das schon ein sehr merkwürdiges Gefühl. Da wird einem mulmig." - Junge Mutter erzählt: "Wenn mal Wasser da ist, muss man es schnell zum Kochen oder Zähneputzen nehmen."Wir sprachen ausführlich mit betroffenem Landwirt sowie Bewohnern über die Extremsituation im Ort

Wenn Ulrich Raulf normalerweise den Wasserhahn in seinem Stall öffnet, sprudelt das kühle Nass eigentlich nur so raus. In bester Teetrinkerqualität erhalten seine rund 310 Rinder Wasser direkt aus dem Harz. Doch seit einigen Tagen tröpfelt es viel mehr aus dem Hahn, die so wertvolle Wasserquelle droht zu versiegen. "Normalerweise läuft das ...weiterlesen

Mittwoch, 08.08.2018, 10:30 Uhr Peine-Stederdorf, Niedersachsen
News ID 2051
Badeunfall?:

Fahrrad, Kleidungsstücke und leere Alkoholische Getränke liegen an Baggersee - Hinweisgeberin informiert Polizei und Feuerwehr über die Gegenstände - Großeinsatz und Absuche des Sees mit Boot und Hubschrauber

Polizei sucht See mittels Wärmebildkamera vom Hubschrauber aus ab - Feuerwehr ist mit Booten vor Ort, Taucher und Rettungshundestaffel sind nachalarmiert und auf dem Weg - Polizei hatte schon drei Stunden zuvor Kenntnis von den Gegenständen am See, sah aber zu dem Zeitpunkt noch keinen Grund tätig zu werden, da keine Person als vermisst galt

An einem Baggersee in Stederdorf bei Peine fand eine Frau die Schwimmen gehen wollte mehrere herrenlose Gegenstände am Strand. Ein Fahrrad, Schuhe, ein Shirt, Thermoskanne und eine Getränkekarton liegen direkt an einem Einstieg ins Wasser. Von einer Person die dazu gehören könnte keine Spur. Die Frau alarmierte umgehend Polizei und Feuerwehr, die mit einem Großaufgebot vor Ort ...weiterlesen

Mittwoch, 06.08.2018, 08:00 Uhr Garbsen-Osterwald, Region Hannover, Niedersachsen
News ID 2050
Großeinsatz in Garbsen:

Einfamilienhaus bei Dachstuhlbrand weitgehend zerstört - Ein Verletzter

Brandursache unklar - Bewohner können sich ins Freie retten

(ah) Großeinsatz am Montagmorgen für die Feuerwehr in Garbsen-Osterwald bei Hannover: In einem Wohngebiet geriet der Dachstuhl eines Einfamilienhauses in Brand. Das Feuer weitete sich rasch aus, so dass nach kurzer Zeit der komplette Dachstuhl betroffen war. 

Die Bewohner konnten sich ins Freie retten; eine Person erlitt eine Rauchgasvergiftung und musste ins Krankenhaus ...weiterlesen

Mittwoch, 06.08.2018, 09:30 Uhr A2 Fahrtrichtung Hannover, nahe AS Peine-Ost, Niedersachsen
News ID 2049
A2 bei Hannover erneut nach schwerem Lkw-Unfall an Stauende blockiert:

Lkw-Fahrer erkennt Stauende zu spät und fährt auf Sattelzug auf, zweiter 40-Tonner prallt in den Lastwagen - Fahrer schwerst eingeklemmt, Crashrettung wird durchgeführt - Auffahrunfall dreier Pkw mit zwei Leichtverletzten nur etwa hundert Meter hinter der Unfallstelle

Autobahn in Richtung Hannover voll gesperrt, erhebliche Verkehrsbehinderungen - Rettungshubschrauber im Einsatz

(ah) Schon wieder die A2: Erneut kam es auf der Autobahn bei Hannover zu einem schweren Unfall, ein weiteres Mal musste die wichtige Strecke gesperrt werden.

Der Fahrer eines Lkw übersah nahe Peine einen am Ende eines durch eine Baustelle entstandenen Staus stehenden Sattelzug. Der Mann versuchte noch vergeblich auszuweichen und fuhr auf; ein nachfolgender Sattelzug prallte ...weiterlesen

Sonntag 05. August 2018, ca. 16:45 Uhr B 214 bei Rodewald, Landkreis Nienburg, Niedersachsen
News ID 2048
Fünfköpfige Familie schwer verunglückt:

Kleinwagen prallt nach langer Kurve vor einen Baum – Zwei Kinder müssen mit Rettungshubschraubern in Krankenhäuser geflogen werden

Kamerad kann zum Glück polnisch und hilft bei Verständigungsproblemen

(et) Am späten Sonntagnachmittag ist auf der B 214 bei Rodewald in Niedersachsen eine fünfköpfige Familie schwer verunglückt.

Der Fahrer war aus bislang ungeklärter Ursache nach einer langgezogenen Rechtskurve mit dem vollbesetzten Kleinwagen nach links von der Fahrbahn abgekommen und vor einen Baum geprallt. Ersthelfer haben sofort reagiert und die Rettungskräfte alarmiert. ...weiterlesen

Samstag 04. August 2018, 21:30 Uhr Hardegsen, Landkreis Northeim, Niedersachsen
News ID 2047
Ein Toter und mehrere Verletzte bei Feuer in Altenheim:

Feuer hatte sich auf Großteile des Daches ausgebreitet

Feuerwehr und Rettungsdienste mit Großaufgebot - 140 Bewohner müssen evakuiert werden

(et) Bei einem Feuer in einem Altenheim in Hardegsen (Niedersachsen) hat in der Nacht zu Sonntag ein Todesopfer gefordert, mehrere weitere Personen wurden verletzt.

Gegen 21:30 Uhr hatte die Brandmeldeanlage ausgelöst und die Rettungskräfte alarmiert. Doch trotzdem die Feuerwehr nur wenige Minuten später am Einsatzort eintraf konnte nicht verhindert werden, dass sich der ...weiterlesen

Donnerstag, 02. August 2018, ca. 10:00 Uhr Lamspringe, Landkreis Hildesheim, Niedersachsen
News ID 2046
Lamspringe:

Doppelhaushälfte bei Dachstuhlbrand weitgehend zerstört, zweite Haushälfte erheblich beschädigt

Brandursache unklar - Keine Verletzten, Bewohner befanden sich nicht im Haus - Hoher Sachschaden

(ah) Bei einem Dachstuhlbrand ist im Landkreis Hildesheim ein Doppelhaus erheblich beschädigt worden; die betroffene Haushälfte wurde sogar weitgehend zerstört.

Zahlreiche Feuerwehrkräfte rückten an, um gegen das Feuer vorzugehen. Es gelang zwar, den Brand unter Kontrolle zu bringen, der brennende Dachstuhl wurde jedoch ein Raub der Flammen und der untere Teil des Hauses ...weiterlesen