Meldungen

Seite 18

aktuell24
Donnerstag, 26.07.2018, 19:00 Uhr Hannover,Niedersachsen
News ID 2040
Einsatz an der Belastungsgrenze bei über 30 Grad – Löschen unter Atemschutz eine Herausforderung:

Gasgrill auf Dachterrasse setzt Dach von Mehrfamilienhaus in Brand – Kräfte müssen nach wenigen Minuten getauscht werden

Großaufgebot an Einsatzkräften erforderlich, da Kameraden in voller Montur und Atemschutz schon nach kurzer Zeit aus dem Einsatz herausgelöst und ausgetauscht werden müssen

(et) Die momentanen Temperaturen von weit über 30 Grad verlangen den Kameraden der Feuerwehren extrem viel ab und geht an die Grenzen de Belastbaren. Nicht nur das sie gerade viele Brände in Wald und Flur löschen müssen, auch unvorsichtige Zeitgenossen lösen zusätzliche Einsätze aus. So geriet am späten Donnerstagabend in Hannover ein Gasgrill auf einer Dachterrasse außer ...weiterlesen
Mittwoch, 25. Juli 2018, ca. 17:00 Uhr Anderten, Mittellandkanal Höhe Schleuse Anderten, Hannover, Niedersachsen
News ID 2039
Mann nach Sprung in Kanal vermutlich ertrunken:

Mann nach Sprung in Mittellandkanal Höhe Schleuse Anderten vermutlich ertrunken - Feuerwehr, DLRG und Taucher suchen sogar mit Sonar und am Grund nach dem vermissten 21-Jährigen

Männer springen von Spundwand ins Wasser - Einer der beiden taucht nicht wieder auf - DLRG: "Der Kanal ist kein Schwimmbad." Groß angelegte Suche - Suche nach zwei Stunden ergebnislos abgebrochen - "Wir gehen davon aus, dass der Mann ertrunken ist."

(jl) Bei dem Wetter eine Abkühlung im Wasser. Das dachten sich vermutlich zwei junge Männer, als sie in Hannover in Höhe der Anderten Schleuse in den Mittellandkanal sprangen. Unglücklicherweise tauchte nur einer der beiden wieder auf. Der andere blieb verschollen. Die anhaltende Hitzeperiode verleitet dazu, schnell ins kalte Wasser zu hüpfen. Dass der Kreislauf einen ...weiterlesen

Mittwoch, 25.07.2018, 14:20 Uhr Langlingen,Landkreis Celle
News ID 2038
Rettete Nicht-Anschnallen vielleicht ihr Leben?:

Fahrerin kommt mit Cabrio von Straße ab, kollidiert mit zwei Bäumen und wird aus dem Auto geschleudert - Augenscheinlich war die Frau nicht angeschnallt - Rettete ihr dies zunächst das Leben? - A-Säule bohrte sich mitten in Fahrersitz

31-jährige Fahrerin dennoch lebensgefährlich verletzt - Patientin wird mit Helikopter in Klinik geflogen - Cabrio schwer zerstört - Fahrrad neben dem Unfallwrack lässt weitere Verletzte vermuten - Große Suche auch in hohem Maisfeld und hochbewachsenem Böschungs- und Waldstück

(jl) Dies soll nicht zum Nicht-Anschnallen animieren! Aber vermutlich rettete genau dies einer 31-jährigen Autofahrerin am Mittwochnachmittag zumindest zunächst das Leben. Dennoch musste sie mir lebensgefährlichen Verletzungen ins Krankenhaus geflogen werden. Gegen kurz vor halb drei am Nachmittag kam die Frau mit ihrem Golf-Cabrio aus bislang ungeklärter Ursache aus ...weiterlesen
Dienstag, 24.07.2018, 00:20 Uhr Langenhagen,Region Hannover,Niedersachsen
News ID 2037
Hitze verhindert Start in den Urlaub:

Start- und Landebahnen des Flughafens Hannover dicht – Blow-Ups und Bauarbeiten sorgen für Einstellung des Flugbetriebs – Hunderte Urlauber stranden in den Abflughallen – Massive Kritik am Krisenmanagement der Betreiber: "Die haben die Lage überhaupt nicht mehr im Griff."

Lange Schlangen an den Infopoints – Reisende stellen sich auf eine Nacht im Terminal ein – 85 Flüge gestrichen - Zahlreiche Töne mit betroffenen

(ch) Kompletter Stillstand am Flughafen Hannover. Aufgrund von Sanierungsarbeiten wurde eine Start- und Landebahn des Airports planmäßig am Donnerstag gesperrt. Doch die enorme Hitze sorgte dafür, dass sich auf der so genannten Nordbahn Blow-Ups gebildet haben. Ähnlich wie auf den Autobahnen sind hier Betonplatten verlegt, die sich bei Wärme ausbreiten. Offensichtlich sind ...weiterlesen

Dienstag, 24.07.2018, 17:15 Uhr Langenhagen,Region Hannover,Niedersachsen
News ID 2036
Zivilcourage und Gaffer an ein- und demselben Ort:

15-Jähriger geht im Silbersee plötzlich unter – Feuerwehrleute und Badegäste bilden gemeinsam Suchkette, bis ein Besucher tatsächlich den leblosen Körper unter Wasser findet und rauszieht (on tape) – Helfer reanimieren Jugendlichen

Exklusive Bilder von der Rettung des 15-Jährigen und der Hektik vor Ort! - Gaffer sorgen für Probleme

(ch) Eine Abkühlung im Freibad bei der jetzigen Sommerhitze ist eine Idee, die viele Menschen in diesen Tagen haben. Doch am Silbersee ist dies in einem Drama geendet. Ein 15-Jähriger war in das Wasser gesprungen. Doch der augenscheinlich schlechte Schwimmer übersah eine Steilkante und ging unter. Passanten sahen noch, wie er mit den Armen winkte, ehe er im Wasser ...weiterlesen

Sonntag, 22.07.2018, 14:34 Uhr Nienburg,Niedersachsen
News ID 2035
Waldbrände in Schweden außer Kontrolle:

Deutschland schickt nach Anfrage der EU, Hilfe aus Niedersachsen in Krisenregionen

Einsatzbereit in 24 Stunden - Mehrere Tanklöschfahrzeuge der Feuerwehr starten in der Nacht in Richtung Norden

(et) Die momentanen Waldbrände in Schweden sind außer Kontrolle geraten und mehrere europäische Nachbarländer unterstützen bereits mit Löschflugzeugen und Hubschraubern.

In der Nacht zu Sonntag haben sich nun auch Löschkräfte aus Deutschland auf den Weg gemacht um in den Krisenregionen zu helfen. Die Anfrage kam von der EU und die Einsatzkräfte mussten innerhalb von nur 24 ...weiterlesen

Samstag, 21.07.2018, 19:35 Uhr Oerrel,Landkreis Gifhorn
News ID 2034
Wald- und Moorbrand auf hektargroßer Fläche:

Schweißtreibender Einsatz - Feuerwehrfahrzeuge bleiben stecken – Kilometerlange Löschleitungen müssen in den Wald gelegt werden

DRK muss Einsatzkräfte mit Trinkwasser versorgen

(et) Ein Wald- und Moorbrand beschäftigt nun schon seit zwei Tagen die Feuerwehr im niedersächsischen Oerrel.

Am Freitagabend meldeten Autofahrer Brandgeruch als sie auf einer Kreisstraße durch den Wald fuhren. Als die Feuerwehr nachschaute entdeckte sie mehrere brennende Strohballen und das brennende Stoppelfeld, dass an das Wald- und Moorgebiet. Nach den Löscharbeiten ...weiterlesen

Freitag, 20.07.2018, 19:57 Uhr Bokensdorf,Landkreis Gifhorn
News ID 2033
Zwei Wohnhäuser verbrannt:

Feuer greift auf zwei Wohnhäuser in ehemaliger Ferienwohnanlage über - Beide brennen komplett nieder

Großaufgebot an Einsatzkräften - Feuer möglicherweise an Hecke ausgebrochen - Enge Bebauung sorgt für Übergreifen auf zwei Häuser - Holzbauart liefert Flammen viel Futter zur schnellen Ausbreitung - Wasserversorgung aus Badeteich - Häuser waren aufgrund von Einsturzgefahr für die Einsatzkräfte nicht betretbar - Luftaufnahmen vom Brandort

(jl) Eigentümer unter Schock. Gleich zwei Häuser sind am Freitagnachmittag in einem ehemaligen Ferienpark niedergebrannt. Wie genau das Feuer entstand, ist noch unklar. Möglicherweise brach es in einer Hecke, zwischen den beiden Häusern aus. Durch die enge Bebauung in der Wohnanlage, konnte das Feuer schnell auf die beiden nebeneinander liegenden Häuser übergreifen. Da ...weiterlesen

Mittwoch, 18.07.2018, 09:30 Uhr A2 Fahrtrichtung Dortmund, zwischen A S Hannover/Langenhagen und AD Hannover-West, Niedersachsen
News ID 2032
Erneut schwerer Unfall auf der A2 bei Hannover:

Mercedes-Fahrer übersieht Stauende und fährt ungebremst in Sattelzug - Fahrer eingeklemmt und schwer verletzt

Feuerwehr muss schweres Gerät einsetzen, um den Mann zu befreien - Schwierige Bergungsarbeiten - Verkehr wird einspurig vorbeigeleitet, acht Kilometer Stau


(ah) Am Mittwochmorgen kam es auf der A2 bei Hannover erneut zu einem schweren Verkehrsunfall, der erhebliche Verkehrsbehinderungen nach sich zog: Der Fahrer eines Mercedes übersah das Ende eines Staus und fuhr offenbar ungebremst in einen Sattelzug. Der Mann wurde in dem Wrack eingeklemmt und musste von der Feuerwehr mit schwerem Gerät befreit werden. Er erlitt schwere ...weiterlesen

Mittwoch, 18.07.2018, 10:26 Uhr L190 bei Sprockhof in der Wedemark, Region Hannover, Niedersachsen
News ID 2030
Motorradfahrer stirbt bei Unfall mit Trecker:

44-Jähriger Motorradfahrer will Fahrzeugkolonne überholen als auf einmal ein Trecker aus der Kolonne abbiegt - Motorrad rast bei voller Fahrt in die Seite das Treckers

Motorradfahrer verstirbt trotz Ranimationsversuch noch am Unfallort - 23-Jahre junger Treckerfahrer wird nicht verletzt

Auf der L190 bei Sprockhof wollte der 44-Jährige Motorradfahrer eine vor ihm langsam fahrende Fahrzeugkolonne, angeführt von einem Trecker, überholen. Als der Motorradfahrer die Kolonne schon zur Hälfte passiert hatte, bog der Trecker aufeinmal nach Links in einen Feldweg ab. Der Motorradfahrer erkannte dies zu spät und fuhr mit voller Fahrt in die Seite der Landmaschine. Die ...weiterlesen

Mittwoch, 18.07.2018, 05:30 Uhr L292 bei Isenbüttel, Lk Gifhorn, Niedersachsen
News ID 2028
Fahrerin knallt gegen Baum und überschlägt sich:

VW Golf kommt von Straße ab und knallt gegen Baum - Pkw überschlägt sich und landet auf dem Dach - 21-Jährige Fahrerin überlebt den Unfall schwerverletzt

Fahrerin war offenbar nicht angeschnallt - Das sie nicht herausgeschleudert wurde grenzt an ein Wunder

Die Wucht des Aufpralls muss enorm gewesen sein. Gegen 05:30 Uhr war die 21-jährige Fahrerin eines VW Golf auf der Landstraße 292 in Richtung Isenbüttel unterwegs, als sie aus bislang unbekannten Gründen nach rechts von der Straße abkam. Zunächst überfuhr Sie ein Straßenschild, dann krachte der Wagen gegen einen Baum, schleuderte etwas weiter, überschlug sich dann quer über ...weiterlesen

Montag, 16.07.2018, 08:30 Uhr A2 Fahrtrichtung Hannover, zwischen AS Peine und AS Hämelerwald, Niedersachsen
News ID 2027
Kilometerlanger Stau nach Lkw-Unfall auf der A2 zwischen Braunschweig und Hannover:

Sattelzug-Fahrer übersieht Stauende und schiebt zwei weitere Lastwagen ineinander - Fahrer haben großes Glück und bleiben unverletzt

Stau hatte sich aufgrund einer Baustelle gebildet - Etwa sechs Kilometer Stau


(ah) Erneut krachte es an einem Stauende, erneut kam es zu einem weiteren kilometerlangen Stau auf der A2: Am Montagmorgen übersah der Fahrer eines Sattelzugs das Ende eines Staus, das sich auf der Autobahn aufgrund eine Baustelle bei Lehrte gebildet hatte, fuhr auf und schob einen Lastzug und einen Sattelzug ineinander.

Die Fahrzeuge wurden erheblich beschädigt, so dass ...weiterlesen

Sonntag, 15.07.2018, 18:00 Uhr Sickte, Lk Wolfenbüttel, Niedersachsen
News ID 2026
Fünf Hektar Flammenmeer:

Getreidefeld gerät bei Mäharbeiten in Brand und breitet sich rasend schnell aus - Rauchsäule war kilometerweit zu sehen - Winde treiben Feuer in Richtung angrenzender Felder

Feuerwehr mit Großaufgebot vor Ort bekommt die Lage zügig unter Kontrolle - Bauer mäht schneise und rettet sein restliches Saatgut

Es ist ein wiederkehrendes Problem, die Bauern ernten ihre Felder ab, die Felder sind knochentrocken und da passiert es. Innerhalb kürzester Zeit standen zwei Hektar Getreidefeld in Brand. Die Feuerwehr war zwar mit fünf Wehrern schnell vor Ort, dennoch breitete sich der Brand zu einem regelrechten Flammenmeer auf fünf Hektar aus. Die auffrischenden ...weiterlesen

Sonntag, 15.07.2018, 14:10 Uhr Salzgitter-Gebhardshagen, Niedersachsen
News ID 2025
Tausende Haushalte stundenlang ohne Wasser:

Wasserrohrbruch führt zu fünfstündiger Leitungsdürre in Salzgitter-Gebhardshagen - Nach dem Bruch einer Wasserhauptleitung, die durch einen Wald führt, entwurzelten einzelne Bäume und behinderten zunächst die Arbeiten

Das entwichene Wasser ließ Bach und See anschwellen - Eine Notleitung versorgt die Bewohner erst seit 14 Uhr wieder mit geringem Wasserdruck

Gegen 9 Uhr am Morgen war das Wasser weg und der angrenzende Bach in Salzgitter-Gebhardshagen schwoll gefährlich an. Die Anwohner des Stadtteils von Salzgitter wussten, das da irgendetwas nicht stimmt. Und so war es dann auch, in einem angrenzendem Waldstück aus dem die Wassermassen über den Bach kamen lagen bereits entwurzelte Bäume und der Boden war aufgeweicht. Unbekannt ...weiterlesen

Montag, 09.07.2018, 14:30 Uhr L4 bei Südwinsen, Lk Celle, Niedersachsen
News ID 2023
Drei zum Teil schwer Verletzte und ein unverletzter Hund:

BMW gerät offenbar in den Gegenverkehr und rammt Seat - Seat-Fahrerin verliert Kontrolle und gerät ebenfalls in den Gegenverkehr und kollidiert frontal mit Corrado

Fahrerinnen des Seat und des Corrado schwer- und BMW-Fahrer mindestens leichtverletzt - Genauen Unfallhergang und die Ursache muss nun ein Gutachter klären

Drei zum Teil Schwerverletzte forderte ein Verkehrsunfall zwischen Südwinsen und Hornbostel, bei Celle. Die Fahrerin eines Seat Ibiza war auf der Landstraße in Richtung Hornbostel unterwegs, als ein entgegenkommender BMW-Touring in den Gegenverkehr geriet und sie rammte. Während der ältere Herr des BMW sein Fahrzeug am Seitenraum zum Stehen bekam, verlor die ...weiterlesen

Montag, 09.07.2018, 10:12 Uhr BAB2 zwischen Peine und Zweidorfer Holz, Lk Peine, Niedersachsen
News ID 2022
Dramatischer Folgeunfall nach Unfall bei Peine - "Schwangere" im Stau in Not:

LKW-Fahrer eine Stunde und zwanzig Minuten im Führerhaus schwerst eingeklemmt - Eher kleinerer Unfall am Stauende zwischen einem Klein- und einen Autotransporter führt zu weiteren Rückstau - Sattelschlepper kracht in Stauende und wird so massiv beschädigt, das der Fahrer schwerst eingeklemmt wird

Feuerwehr benötigt viel Zeit um den schwerverletzten Fahrer aus seinem Führerhaus zu retten - Weiterer Rettungswagen wird für Notfall mit "schwangerer" Frau benötigt - Frau kommt vermutlich pünktlich zu ihrem Befruchtungstermin! - Zum Teil EXKLUSIVE Bilder

Zunächst kam es gegen 8:45 Uhr zu einem Unfall am Stauende mit einem Klein- und einem Autotransporter, der mehrere VW-Neuwagen geladen hatte. Der Fahrer des Kleintransporters erkannte das Stauende Höhe Peine, in Richtung Hannover, zu spät und fuhr dem Autotransporter auf der rechten Fahrbahn auf. Der Aufprall war so stark, dass ein geladenes Neufahrzeug von ...weiterlesen

Freitag, 06.07.2018, 01:12 Uhr Wennigsen, Region Hannover, Niedersachsen
News ID 2021
Mehrfamilienhaus unbewohnbar:

Dachstuhl eines Mehrfamilienhauses gerät in Vollbrand - Nachbarn klingeln Familien aus dem brennenden Gebäude - Fünf Familien retten sich ins Freie

Mehrfamilienhaus überwiegend von Flüchtlingen verschiedener Nationalitäten bewohnt - Eigentümer stellte Gebäude als Zufluchtsort zur Verfügung - Nun brannte es bereits ein zweites Mal innerhalb von zwei Jahren

Zum wiederholten Male mussten die Bewohner in Wennigsens Gartenstraße mitten in der Nacht aus ihren Betten, weil ihr Haus brennt. Nachbarn bemerkten das Feuer im Dachbereich und haben geistesgegenwärtig alle fünf Parteien aus dem Mehrfamilienhaus geklingelt. Alle Familien konnten sich, samt ihrer Kinder, unverletzt aus dem Gebäude retten und mussten zuschauen wie ihr "zu Hause" ...weiterlesen

Dienstag, 03.07.2018, 10:15 Uhr Vienenburg, Lk Goslar, Niedersachsen
News ID 2019
Brutale Auseinandersetzung in Imbiss:

Mitarbeiter (35) gerät mit seinem Chef (35) in Streit und geht mit Küchenmesser auf ihn los - Restaurantbetreiber wird mit mehreren Messerstichen lebensgefährlich verletzt, rettet sich noch aus dem Gebäude und sackt an Hauswand zusammen

Täter flüchtet noch wenige Meter, doch die alarmierte Polizei kann den Flüchtenden auf dem nahegelegenen Marktplatz stellen - Verletzter wird in Klinik geflogen - Hintergründe der Streitigkeiten unklar

In dem beschaulichen Städtchen Vienenburg, im Landkreis Goslar, kam es am späten Vormittag zu einer blutigen Tat in einem Döner-Imbiss. Der 35-jährige Angestellte des kleinen Schnellrestaurants geriet aus bislang unbekannten Gründen mit seinem Arbeitgeber in Streit. Nur kurze Zeit später ging der Mitarbeiter im Keller mit einem Messer auf seinen Chef (35) los und stach ...weiterlesen

Dienstag, 03.07.2018, 10:26 Uhr Salzgitter-Thiede
News ID 2018
Wer macht denn sowas?:

Unbekannte entwenden 300 Einkaufswagen, im Wert von 45.000 Euro, von dem Parkplatz eines Einkaufscenters - Ob die Täter einen Großeinkauf planen, oder einfach den Schrottwert der Einkaufswagen erzielen wollen ist unklar - Die Polizei bittet um Hinweise

Supermarkt hat zum Glück noch Einkaufswagen auf Lager, so dass der Verkaufsbetrieb problemlos weiterlaufen kann

Man weiß noch nicht genau was sie damit anfangen wollen, aber vermutlich ist es der Schrottwert, der die Täter zu diesem Klau bewegt hat.

Bereits in der Nacht von Freitag auf Samstag haben Unbekannte rund 300 Einkaufswagen, im Wert von 45.000 Euro, von einem "Real" Parkplatz in Salzgitter-Thiede gestohlen. Als die Angestellten des Supermarktes am nächsten Morgen den Betrieb ...weiterlesen

Montag, 02.07.2018, 20:30 Uhr Hildesheim, Niedersachsen
News ID 2017
Mysteriöser Vorfall in Hildesheim:

Jogger wird am Straßenrand von einem Unbekannten nach dem Weg gefragt und dann unvermittelt mit einer Waffe auf den Kopf geschlagen - Die Tatortgruppe der Kripo Göttingen sichert vor Ort Spuren und sucht mit Spürhunden die Umgebung ab

Das Opfer erleidet eine Platzwunde, wehrt sich mit einem Tritt und informiert die Polizei - Täter flüchtet

Im Stadtteil Neuhof von Hildesheim kam es gegen 20:30 Uhr, laut der Polizei Hildesheim, zu einer gefährlichen Körperverletzung. Nahe einem Fußballplatz wurde ein Jogger von einem bislang Unbekannten angesprochen und gefragt wo die nächste Bushaltestelle sei. Dann zog er unvermittelt eine Pistole und schlug mit dieser auf den Kopf des Joggers. Nach einem kurzen Gerangel konnte sich ...weiterlesen