Meldungen

Seite 5

aktuell24
Donnerstag, 19.12.2019, 12:30 Uhr Goslar, Niedersachsen
News ID 2491
Schwierige Löscharbeiten in schwer zugänglichem Fachwerkhaus:

Brand in Mehrfamilienhaus weitet sich rasend schnell vom Erdgeschoss bis zum Dachstuhl aus - Ein Bewohner verletzt - Feuerwehr mit etwa 150 Kräften im Großeinsatz

Brandursache unklar - Haus weitgehend zerstört - Zunächst Verwirrung über die Anzahl der Bewohner, so dass mehrere Personen, die nicht mehr im Haus wohnen oder im Urlaub sind, vorübergehend als vermisst galten

Ein Brand in einem Merhfamilienhaus in Goslar-Oker hat am Donnerstag ein Feuerwehrgroßaufgebot in Atem gehalten. Ersten Angaben zufolge brach das Feuer aus bislang noch ungeklärter Ursache im Erdgeschoss aus und weitete rasch sich nach oben aus, so dass bereits beim Eintreffen der Feuerwehr das gesamte Gebäude bis zum Dachstuhl betroffen war. Etwa 150 Löschkräfte rückten ...weiterlesen
Mittwoch, 18.12.2019, 18:56 Uhr A2, Braunschweig, Niedersachsen
News ID 2490
Es hätte Tote geben können:

Schon wieder Auffahrunfall mit Sattelzügen auf der A2 - Unachtsamkeit bei Staubeginn wahrscheinlich als Ursache - Vorausfahrender bremste ab, dann gab es schon einen Knall

Führerhaus des Sattelzugs komplett zertrümmert - Ersthelfer befreien Trucker aus deformierter Kabine - Brummifahrer kommt verletzt ins Krankenhaus

Es vergeht kein Tag auf deutschen Autobahnen an dem es nicht einen schweren Unfall mit Lastwagen gibt. So auch am Mittwochabend auf der A2 bei Braunschweig. In Fahrtrichtung Berlin geriet der Verkehr zwischen den Anschlussstellen Braunschweig-Hafen und Braunschweig-Nord langsam ins Stocken - schon knallte es!

So beschreibt es zumindest der vorausfahrende Trucker der Polizei. Er hätte ...weiterlesen

Mittwoch, 18.12.2019, 18:56 Uhr Hannover, Niedersachsen
News ID 2489
Schutzengel vor Weihnachten unterwegs:

Reisender stürzt im Bahnhof vor einfahrende S-Bahn - Lokführer kann nicht mehr rechtzeitig bremsen - Wagen überrollen Mann glücklicherweise nicht, jedoch erleidet er schwere Verletzungen

Feuerwehrler klettern zu Betroffen ins Gleisbett - Kameraden rangieren zusammen mit dem Lokführer S-Bahn vorsichtig weg - Feuerwehr geht von Unglücksfall aus

Wer an Weihnachten denkt, dem kommen eigentlich automatisch auch Engel in den Sinn. Diese legten sich in der besinnlichen Zeit massiv ins Zeug und schützten am Mittwochabend das Leben eines Reisenden am Hauptbahnhof Hannover. Der Mann stürzte nämlich, warum auch immer, vor die einfahrende S-Bahn auf Gleis eins.

Eine Notbremsung reichte nicht aus, um den Zug vorab zum Stehen zu ...weiterlesen

Dienstag, 17.12.2019, 23:29 Uhr Burgdorf, Region Hannover, Niedersachsen
News ID 2488
Auf Blaulichtfahrt schwer verunglückt:

Streifenwagen mit hohem Tempo auf dem Weg zum Einbruchalarm - SUV taucht plötzlich aus der Dunkelheit auf der Fahrbahn auf - Polizeiauto prallt mit hoher Wucht in die Fahrerseite - Feuerwehr braucht eine Stunde, um lebensgefährlich verletztes Ehepaar aus dem Wrack zu retten

Rettungshubschrauber im nächtlichen Einsatz - Polizisten können sich schwer verletzt selbst befreien - Noch ist völlig unklar, wieso SUV sich auf der Gegenfahrbahn befand - Aufwändige Rettung ausführlich on Tape - Feuerwehr: "Man schaut natürlich anfangs, ob man Bekannte unter den Verletzten findet. Das ist durchaus menschlich und sicherlich auch normal normal." - Polizei äußert sich im O-Ton auch zum ursprünglichen Einsatz - Ermittler tappen noch im Dunkeln und hoffen auf Zeugen

Sie waren auf dem Weg, um andere vor größerem Schaden zu bewahren - und wurden dabei selbst zu Opfern. Am Dienstagabend wurde der Polizei ein Einbruchalarm in einem Wohnhaus bei Uetze gemeldet. Per Kamera wurde der nicht anwesende Hausbesitzer auf fremde Bewegungen in seinem Heim aufmerksam gemacht, woraufhin er die Polizei alarmierte, die sich mit mehreren Streifenwagen auf dem Weg ...weiterlesen

Samstag, 14.12.2019, 14 Uhr Torfhaus / Oberharz, Landkreis Goslar, Niedersachsen
News ID 2487
Der Winter kommt im Norden an:

Verschneite Rodelstrecken in Torfhaus locken am 3. Adventswochenende zahlreiche Ausflügler in den Harz

Wetterbilder aus der höchstgelegenen Ortschaft Niedersachsens - diverse O-Töne mit Ausflüglern

Wintervergnügen im Oberharz: Verschneite Rodelpisten und dichter Schneefall lockten am Samstag vor dem 3. Advent zahlreiche Winterenthusiasten nach Torfhaus.

Rodeln, Spazieren im Schnee oder einfach mal wieder den Winter genießen. Trotz Nebel und Schneefall hatten die Besucher sichtlich ihren Spaß

Freitag, 13.12.2019, 10:17 Uhr Blankenburg, Lkr. Harz, Sachsen-Anhalt
News ID 2486
Unglaubliche Explosion in Mehrfamilienhaus:

78-jähriger Bewohner überlebt nicht - "Junge, das hat gebrannt, als wenn ein Osterfeuer abgefackelt wird" - Zehn weitere Personen laut Feuerwehr verletzt und 30 Personen zusätzlich in Betreuung - Anwohner beschreibt im exklusiven O-Ton, wie er die Situation erlebte - Dögen stand auf dem Balkon, als ihn die Druckwelle der Explosion traf - Anwohnerin schreckte aus dem Schlaf und hatte das Gefühl, es fällt gleich ein Stein auf sie herunter

Verletzte lagen bei Eintreffen teilweise auf der Straße - "Da konnte sich keiner mehr retten", so ein Augenzeuge - Großaufgebot an Rettungskräften im Einsatz - Unglücksbereich weiträumig abgesperrt - Nahegelegene Kita ohne Verletzte evakuiert

Joachim Dögen erlebte die Explosion in einem Mehrfamilienhaus in der Bertolt-Brecht-Straße in Blankenburg am Freitagvormittag unweigerlich als Augenzeuge mit. Der Rentner stand auf seinem Balkon und beobachtete die Arbeiter auf dem Gelände. Plötzlich gab es einen Knall und er dachte zuerst, dass die Arbeiter mit einem Verlader oder so gegen das Haus geknallt sind. Als er sich ...weiterlesen

Donnerstag, 12.12.2019, 18:39 Uhr Zw. Langlingen und Fernhavekost, K51, Lkr. Celle, Niedersachsen
News ID 2485
Unbeleuchtet im Dunkeln:

Mercedes rammt landwirtschaftlichen Anhänger mit hoher Geschwindigkeit - Beleuchtung durch herunterhängende Klappen angeblich nicht zu sehen - Autofahrer erkannte im letzten Moment Kennzeichenbeleuchtung

Traktorfahrer leicht, Wagenlenker schwer verletzt - Feuerwehr muss Spurensicherung ausleuchten - Trümmerfeld erstreckt sich auf ungefähr 100 Meter

Dass seine Fahrt so endet, hätte sich der Lenker eines Mercedes am Donnerstagabend wohl nicht gedacht. Der 61-Jährige war mit seinem Cabrio auf der K51 von Langlingen her kommend in Richtung Fernhavekost im Landkreis Celle unterwegs, als er urplötzlich eine Kennzeichenbeleuchtung vor sich sieht. Ein Aufprall lässt sich nicht mehr verhindern und so kracht das Fahrzeug mit voller ...weiterlesen

Mittwoch, 11.12.2019, 17:58 Uhr St. Andreasberg und Torfhaus, Landkreis Goslar, Niedersachsen
News ID 2484
Später Wintereinbruch: "Besser spät als nie!":

Schwerlastverkehr kommt im Harz teilweise zum Erliegen - Lastwagen fahren sich mit durchdrehenden Reifen fest (on tape) - Schneefans zieht es nach Torfhaus zum Winter-Gassigehen: "Jetzt hoffen wir, dass er später kommt und länger bleibt"

Schneetreiben setzte am Nachmittag ein - Winterdienst im Dauereinsatz - PS-Fans nutzen glatten Belag für Drifteinlagen

Lange ließ er auf sich warten, doch nun ist er da: der Winter macht seit dem Nachmittag seinem Namen alle Ehre. Und wie jedes Jahr werden viele Verkehrsteilnehmer auf dem falschen Fuß oder vielmehr falschem Reifen erwischt. Vor allem im Harz sorgen die Schneefälle für große Probleme. Sowohl bei Sankt Andreasberg als auch wenige Kilometer weiter auf der B4 bei ...weiterlesen

Montag, 09.12.2019, 23:30 Uhr Hehlingen, Wolfsburg, Niedersachsen
News ID 2483
Feuer mitten im engen Ortskern:

Im Umbau befindliches Wohnhaus steht in Vollbrand - Feuerwehr muss angrenzende Nachbarhäuser mit Riegelstellung schützen

Alle Bewohner der angrenzenden Gebäude können sich in Sicherheit bringen - Großaufgebot der Feuerwehr kann Flammen schließlich eindämmen - Brandursache noch unklar

Große Aufregung im kleinen Ort Hehlingen bei Wolfsburg in der Nacht zu Dienstag: Gegen kurz vor Mitternacht stand eine mitten im Ortskern gelegene Bauruine lichterloh in Flammen. Das rund 400 Quadratmeter große Wohnhaus wurde seit geraumer Zeit renoviert. Nun stand es beim Eintreffen der ersten Kräfte der örtlichen Feuerwehr in Vollbrand. Sofort wurden weiteren Einheiten ...weiterlesen
Freitag, 06.12.2019, 10:45 Uhr L460, Schulenburg-Pattensen, Region Hannover, Niedersachsen
News ID 2482
Frontal gegen Baum gekracht:

Fahrer verstirbt noch am Unfallort - Geschehen ereignete sich auf gerader Strecke

Hergang noch unklar - Unwirtliches Wetter mit Windböen und Regenschauern

Alarm für die Einsatzkräfte am Freitagmorgen. Auf der L460 zwischen Schulenburg und der B3 bei Pattensen hat sich ein Verkehrsunfall ereignet. Der Fahrer eines Golfs krachte frontal gegen einen Baum. Wie der Unfall auf der geraden Strecke zustande kam, ist aktuell noch unklar. Jedoch herrschte beim Eintreffen der Retter unwirtliches Wetter mit starken Windböen und Regen.

Der Fahrer ...weiterlesen

Freitag, 06.12.2019, 10:46 Uhr Uelzen-Gr. Liedern, Lkr. Uelzen, Niedersachsen
News ID 2481
Lastwagen prallen zusammen:

Eine Zugmaschine fängt sofort Feuer - Beide Trucker schwer verletzt - Fahrer von Getränkelaster vermutlich herausgeschleudert - Stückgutfahrer konnte sich wahrscheinlich selbst befreien

Massiver Löschschaumeinsatz wegen aufgerissenen Tanks nötig - Fahrer haben Glück im Unglück - Unfallstelle etwa zehn Meter neben Elbeseitenkanal - Bierkisten und Flaschen komplett über die Fahrbahn und den Grünstreifen verteilt

Es muss einen heftigen Knall gegeben haben, als zwei Lastwagen am frühen Freitagmorgen auf der B71 zusammenprallen. Die Kraft des Aufpralls lässt sich anhand der Trümmerteile und der überall herumliegenden Getränkekisten und Bierflaschen nur erahnen. Die Feuerwehr rückt mit einem Großaufgebot an.

Beim Eintreffen stellen die Kameraden fest, dass beide Trucker ...weiterlesen

Sonntag, 01.12.2019, ca.00:00 Uhr Autobahnraststätte Zweidorfer Holz, A2, Wendeburg, Lkr. Peine, Niedersachsen
News ID 2480
Sekundenschlaf an Autobahnraststätte:

Wagenlenker nach Polizeiangaben komplett übermüdet - Fahrer und fünf weitere Insassen schwer verletzt - Restlichen drei Personen leicht oder unverletzt - 22-jähriger Trucker ebenfalls ohne Verletzungen

21-Jähriger kracht mit Kleinbus fast ungebremst in linkes Heck von Lastwagen - Karosserie reißt komplett auf - Glücklicherweise keiner Eingeklemmt - Polizei rät zu regelmäßigen Pausen, um solche Unfälle zu vermeiden

Nächtliche Ruhe herrscht in der Nacht auf Sonntag an der Autobahnraststätte "Zweigdorfer Holz" an der A2 in Fahrtrichtung Berlin. Plötzlich zerreißt ein Knall die Stille - ein Kleinbus ist bei der Einfahrt in die Tankstelle an einem parkenden Lastwagen hängen geblieben und hat sich komplett die Karosserie aufgerissen. Die acht Insassen des Fahrzeugs sind verletzt, Rettungskräfte ...weiterlesen

Samstag, 30.11.2019, 02:19 Uhr Nienstädt, Landkreis Schaumburg, Niedersachsen
News ID 2478
Durch Sprung aus brennendem Haus gerettet:

Erdgeschoss eines Einfamilienhauses stand in Vollbrand - Mutter kann sich durch die Flammen retten und erleidet Brandverletzungen - Sohn springt aus dem ersten Stock

Feuerwehr verhindert Übergreifen der Flammen auf das gesamte Gebäude

Großeinsatz in der Nacht auf Samstag in Nienstädt. Der Feuerwehr wurde ein brennendes Haus in der Samtgemeinde gemeldet. Auf der Anfahrt erhielten die Kräfte bereits die Information, dass sich noch Personen in dem Gebäude befinden sollten, woraufhin weitere Einheiten nachalarmiert wurden. Bei Eintreffen der Feuerwehrleute schlugen die Flammen bereits aus dem Erdgeschoss des ...weiterlesen

Freitag, 29. November 2019 (Vorfall am 26. November 2019, ca. 15:15 Uhr) Soltau, Heidekreis, Niedersachsen
News ID 2477
Furchteinflößende Situation:

Spaziergängerinnen werden von Wildschweinen attackiert und bedrängt

Kerstin Gensleitner und ihre Freundin gingen an einem See in einem Waldgebiet mit den Hunden spazieren, als sie plötzlich von sechs Wildschweinen umringt und angesprungen werden - Frauen bleiben unverletzt - Polizei kommt zur Hilfe, verscheucht die Tiere mit dem Martinshorn und bringt die Spaziergängerinnen und ihre Hunde in Sicherheit - "Hatte Todesängste" - Frauen gerieten offenbar in "Hochzeitsgesellschaft" der Tiere

Es muss eine furchteinflößende Situation für die beiden Frauen gewesen sein: Kerstin Gensleitner ging am vergangenen Dienstag gemeinsam mit einer Freundin und den Hunden beider Frauen in einem Wald in einem Moorgebiet bei Soltau im niedersächsischen Heidekreis spazieren, als sie plötzlich von Wildschweinen attackiert wurden. Zunächst drängten offenbar zwei Tiere die Frauen ...weiterlesen
Freitag, 29.11.2019, 16:58 Uhr Braunschweig, Niedersachsen
News ID 2476
Angespanntes Warten in Braunschweig:

AfD-Bundesparteitag sorgt für weiträumige Absperrungen - Logo der VW Halle abgedeckt - Bengalos und Rauchbomben bei erster Demo am Abend

Polizei steht in Helmen und Wasserwerfern bereits - AfD-Bundesvorstand soll neu gewählt werden

Die VW Halle in Braunschweig gleicht an diesem Wochenende einer kleinen Festung. Wobei Ortsunkundige das Gebäude ohne fremde Hilfe gar nicht erkennen würden - denn der Autokonzern ließ seine Logos großflächig abkleben. Hintergrund ist der Bundesparteitag der AfD. Diese wird hier von Freitagabend an tagen und unter anderem einen Bundesvorstand wählen. Es ist offen, ob sich dabei der ...weiterlesen

Mittwoch, 27.11.2019, 08:30 Uhr A2 Fahrtrichtung Hannover, nahe AS Braunschweig-Ost, Niedersachsen
News ID 2475
Erneut tödlicher Lkw-Unfall auf der A2 bei Braunschweig:

Sattelzug prallt nahezu ungebremst auf Stauende und schiebt zwei weitere Lkw ineinander - Fahrer in völlig zerstörter Fahrerkabine eingeklemmt und tödlich verletzt

Autobahn in Richtung Hannover stundenlang voll gesperrt, aufwändige Bergungsarbeiten - Stau hatte sich aufgrund eines weiteren Lkw-Unfalls gebildet - Fahrer der beiden anderen Lastwagen unverletzt - Schwierige Anfahrt für die Feuerwehr: "Rettungsgsasse zum Teil nicht vorhanden"

Erneut ein tödlicher Lkw-Unfall auf der A2: Am Mittwochmorgen übersah der Fahrer eines Sattelzugs nahe der Anschlusstelle Braunschweig-Ost das Ende eines Staus, der sich aufgrund eines kleineren Unfalls einige Kilometer weiter gebildet hatte, und prallte nahezu ungebremst auf einen dort stehenden Lastwagen, der dadurch auf einen weiteren Lkw geschoben wurde. Der ...weiterlesen
Mittwoch, 27.11.2019, 06:54 Uhr Clausthal-Zellerfeld, Lkr. Goslar, Niedersachsen
News ID 2474
Verheerender Brand in Begegnungsstätte:

Ein Toter und 14 Verletzte, darunter ein Feuerwehrmann - "Rauchmelder hätten hier vermutlich Leben gerettet" - "Ist ein trauriges Beispiel für Unbelehrbarkeit" - Gebäude womöglich nicht als Kunst- und Sprachschule mit Übernachtungsmöglichkeit zugelassen - Sechs Bewohner retteten sich auf das Dach und schreien um Hilfe

Zwei Verletze ins Krankenhaus eingeliefert - Großeinsatz für die Rettungskräfte - Betreuungsstelle für restliche Bewohner eingerichtet

Es ist 4:30 Uhr am Mittwochmorgen, als ein Alarm für die Feuerwehr im niedersächsischen Clausthal-Zellerfeld eingeht. In einem Mehrfamilienhaus, im innerstädtischen Bereich, ist ein Feuer ausgebrochen. Bereits beim Eintreffen der ersten Kräfte ist klar - es wird eine heiße Nummer für die Kameraden.

Dichter schwarzer Rauch dringt aus allen Fenstern des Gebäudes. Sechs ...weiterlesen

Montag, 25.11.2019, 23:28 Uhr Denkte, Landkreis Wolfenbüttel, Niedersachsen
News ID 2473
Wintervorrat brennt nieder und Trecker landet kopfüber im Graben:

Große Strohmiete mit 3.000 Ballen gerät in Flammen - Feuerwehr versucht noch mit Großaufgebot den Brand zu löschen, ist jedoch am Ende machtlos - Kompletter Vorrat brennt nieder - Landwirt landet mit seinem Trecker noch in der Nacht kopfüber im Graben, bleibt aber zum Glück unverletzt - der Brand wird noch weitere zwei bis drei Tage andauern - Die Polizei weist auf die Geruchsbelästigung hin

Wetterlage treibt Brandgeruch bis ins 20 Kilometer entfernte Braunschweig, wo besorgte Anwohner den Notruf wählen - Sachschaden der Strohmiete beträgt etwa 100.000 Euro

Dieser Brand geriet wohl mehr Menschen in die Nase, als es eigentlich üblich ist. Am Abend wurde die Feuerwehr auf das Feld eines Landwirts in Denkte gerufen. Dieser hatte dort einen Teil seines Wintervorrats, rund 3.000 Strohballen, aufgestapelt. Aus noch ungeklärter Ursache gerieten diese in Brand.

Die Feuerwehr rückte mit einem großen Aufgebot an Kräften zur Einsatzstelle aus. Vor ...weiterlesen

Donnerstag, 20.11.2019, 22:45 Uhr Königslutter, Landkreis Helmstedt, Niedersachsen
News ID 2472
Lkw trifft Fahranfänger mit voller Wucht:

18-Jähriger brettert ungebremst aus 30er Zone über ampelgeregelte Kreuzung einer Bundesstraße – Genau in dem Moment vorbeifahrender 40-Tonner prallt ungebremst in Beifahrerseite des Kleinwagens – Auto schleudert zerstört in Hecke – Gesundheitszustand von lebensgefährlich verletztem Fahrer verschlechtert sich rasant, sodass Feuerwehr schnelle Crashrettung durchführt

Tachonadel des VW Polo bleibt bei 70 Stundenkilometer stehen – Ampelanlage an Kreuzung war ausgeschaltet - Aufgewühlte Angehörige des jungen Mannes eilen zum Unfallort und müssen durch Rettungskräfte zurückgehalten werden – Lastwagen muss ebenfalls schwer beschädigt abgeschleppt werden

Eine Sekunde kann manchmal zwischen Leben oder Tod entscheiden. Eine Sekunde, in der jemand ist, wo er vielleicht gerade nicht sein sollte, sorgt dafür, dass das Schicksal gnadenlos zuschlagen kann. So geschehen am Mittwochabend in Königslutter. Mit augenscheinlich hohem Tempo fährt ein 18-Jähriger mit seinem VW Polo durch eine 30er-Zone. An der Kreuzung zur Bundesstraße ...weiterlesen
Montag, 18.11.2019, 18:21 Uhr K219, Pattensen, Jeinsen, Region Hannover, Niedersachsen
News ID 2471
Seitlich um den Baum gewickelt:

Wagenlenker verstirbt noch an der Unfallstelle - Älteres Fahrzeug kam aus unklarer Ursache von Straße ab - Feuerwehr brauchte kein schweres Gerät, um eingeklemmten Autofahrer zu befreien

Trümmerfeld auf angrenzendem Feld - Fahrer augenscheinlich alleine im Auto - Feuerwehr warnt im O-Ton vor rutschigen Straßen im Herbst und mahnt zur Vorsicht

In den frühen Abendstunden des Montags ereignete sich auf der K219 zwischen Pattensen und Jeinsen in der Region Hannover ein tödlicher Verkehrsunfall. Bislang ist nur bekannt, dass der Fahrzeugführer augenscheinlich alleine in seinem Wagen unterwegs war, als er von der Straße abkam, gegen einen Baum prallte und sich seitlich um diesen wickelte. Ein großes Trümmerfeld erstreckte sich ...weiterlesen