Meldungen

Seite 19

aktuell24
Freitag, 10. 08.2018, ca. 07:00 Uhr Hannover, Niedersachsen
News ID 2056
Unwetterfolgen noch am Morgen:

Zahlreiche Bahnreisende hängen noch am Hauptbahnhof Hannover fest - Zugausfälle und Verspätungen - Bahn stellt Aufenthaltszug für Übernachtungen bereit

Bilder und O-Töne vom Hauptbahnhof der niedersächsischen Landeshauptstadt

(ah) Die Unwetterfolgen sind auch am Freitagmorgen noch zu spüren. Am Hauptbahnhof Hannover kommt es etwa noch zu zahlreichen Zugausfällen und Verspätungen. In der Nacht stellte die Bahn einen Aufenthaltszug bereit, damit Reisende dort übernachten konnten. Die Lage entspannt sich langsam, doch vor den Infoschaltern bilden sich noch immer lange Schlangen. Die Reaktionen der ...weiterlesen
Donnerstag, 09.08.2018, 17:00 Uhr Haverlah, LK Salzgitter, Niedersachsen
News ID 2055
Tornado oder Downburst fegt durch Ortschaft bei Salzgitter:

Unzählige Bäume auf engstem Raum umgestürzt - Sogar LKW wurde umgepustet

Aufräumarbeiten bis in den Abend - Keine Verletzten

(gs) "Plötzlich war es dunkel, dann kam schon ein Baum auf mich zugestürzt" - Die Gewitterfront, die im Landkreis Salzgitter durchzog hatte es in sich: Im Ort Haverlah fegten plötzlich so örtlich Böen durch einen Straßenzug, dass unzählige Bäume umstürzten und auch Häuser beschädigt wurden. Die Einsatzkräfte vor Ort gehen von einer Windhose, also einem Tornado aus, möglich ...weiterlesen
Donnerstag, 09.08.2018, 20:33 Uhr Wehnsen, Lk Peine, Niedersachsen (Teil1 Groß Lafferde und Peine)
News ID 2054
Als wenn die Welt untergeht!:

Heftige Windhose verwüstet Ortschaft - Heftiger Sturm fegt über Ortschaften rund um Peine hinweg - Wehnsen im Landkreis hat es wohl am heftigsten getroffen - Bäume sind entwurzelt und einfach umgeknickt wie Zahnstocher - Zufahrtsstraße zum Gerätehaus war blockiert - Feuerwehr musste sich den Weg zunächst selbst freisägen

Exklusives Handyvideo während des Sturms!! - Bäume sind auf Autos und Häuser gekippt - Sturm deckt Dächer zum Teil ab - Feuerwehr und Dachdecker im Dauereinsatz - Anwohner berichten von einer Windhose die durch den Ort gefegt ist - "Es wurde dunkel und der Sturm drehte sich über die Straße hinweg, es war als würde die Welt untergehen" - In Groß Lafferde und Peine deckte der Sturm zunächst eine Halle und einen Aldi-Markt das Dach ab

Im Landkreis Peine hinterließ der angekündigte Sturm eine Schneise der Verwüstung! Im Süd-Westen des Landkreises zog der Sturm zunächst über Groß Lafferde hinweg und richtete dort schon einige Schäden an. Unter Anderem wurde das Wellblechdach einer alten Konservenfabrik komplett abgedeckt und auf die Straße geschleudert. Die Feuerwehr rückte mit schwerem Gerät an, um die Straße von ...weiterlesen

Donnerstag, 09.08.2018, 14:00 Uhr A7 Fahrtrichtung Hannover, nahe AS Westenholz, Niedersachsen
News ID 2053
Erneut schwerer Unfall an Stauende auf der A7:

Lkw fährt auf Renault auf und schiebt den Pkw unter weiteren Lastwagen - Zwei Schwerverletzte

Unfallverursacher und Beifahrerin des Renault eingeklemmt und schwer verletzt - RettungshubschrauLkw fährt auf Renault auf und schiebt den Pkw unter weiteren Lastwagen - Zwei Schwerverletzteber im Einsatz - A7 in Richtung Süden zeitweise voll gesperrt

(ah) Erneut kam es auf der A7 bei Hannover zu einem schweren Unfall: Ein Lkw-Fahrer übersah offenbar das Ende eines Staus unweit der Anschlussstelle Westenholz, fuhr auf einen Renault Clio auf und schob den Pkw unter einen weiteren Lastwagen. Der Unfallverursacher und die Beifahrerin des Renault wurden in den Fahrzeugen eingeklemmt und mussten von der Feuerwehr befreit ...weiterlesen

Mittwoch, 08.08.2018, 22:04 Uhr Düna, Lk Osterode am Harz, Niedersachsen
News ID 2052
Ein komplettes Dorf trocknet aus:

Seit Jahrzehnten zuverlässige Quelle versiegt - Bereits mittags tröpfelt es nur noch aus den Wasserhähnen der Bewohner von Düna - In den Abendstunden ist der Ort trockengelegt - - Landwirt mit rund 310 Rindern bekommt nur noch knapp die Hälfte des benötigten Wassers - Wasserabzapfen für das Kochen, Klospülung oder Wäschewaschen wird zur reinen Lotterie

Situation droht sich weiter zu verschärfen - Einzigartiges Ereignis sorgt für großes Unbehagen im 110-Einwohner-Dorf - Tanklaster mit Wasser als externe Lösung in Vorbereitung - Rinder geben bereits deutlich weniger Milch - Ortsvorsteherin: "Wasser ist ein Gut, welches in Deutschland eigentlich immer verfügbar ist. Und wenn dann nichts mehr aus der Leitung kommt, ist das schon ein sehr merkwürdiges Gefühl. Da wird einem mulmig." - Junge Mutter erzählt: "Wenn mal Wasser da ist, muss man es schnell zum Kochen oder Zähneputzen nehmen."Wir sprachen ausführlich mit betroffenem Landwirt sowie Bewohnern über die Extremsituation im Ort

Wenn Ulrich Raulf normalerweise den Wasserhahn in seinem Stall öffnet, sprudelt das kühle Nass eigentlich nur so raus. In bester Teetrinkerqualität erhalten seine rund 310 Rinder Wasser direkt aus dem Harz. Doch seit einigen Tagen tröpfelt es viel mehr aus dem Hahn, die so wertvolle Wasserquelle droht zu versiegen. "Normalerweise läuft das ...weiterlesen

Mittwoch, 08.08.2018, 10:30 Uhr Peine-Stederdorf, Niedersachsen
News ID 2051
Badeunfall?:

Fahrrad, Kleidungsstücke und leere Alkoholische Getränke liegen an Baggersee - Hinweisgeberin informiert Polizei und Feuerwehr über die Gegenstände - Großeinsatz und Absuche des Sees mit Boot und Hubschrauber

Polizei sucht See mittels Wärmebildkamera vom Hubschrauber aus ab - Feuerwehr ist mit Booten vor Ort, Taucher und Rettungshundestaffel sind nachalarmiert und auf dem Weg - Polizei hatte schon drei Stunden zuvor Kenntnis von den Gegenständen am See, sah aber zu dem Zeitpunkt noch keinen Grund tätig zu werden, da keine Person als vermisst galt

An einem Baggersee in Stederdorf bei Peine fand eine Frau die Schwimmen gehen wollte mehrere herrenlose Gegenstände am Strand. Ein Fahrrad, Schuhe, ein Shirt, Thermoskanne und eine Getränkekarton liegen direkt an einem Einstieg ins Wasser. Von einer Person die dazu gehören könnte keine Spur. Die Frau alarmierte umgehend Polizei und Feuerwehr, die mit einem Großaufgebot vor Ort ...weiterlesen

Mittwoch, 06.08.2018, 08:00 Uhr Garbsen-Osterwald, Region Hannover, Niedersachsen
News ID 2050
Großeinsatz in Garbsen:

Einfamilienhaus bei Dachstuhlbrand weitgehend zerstört - Ein Verletzter

Brandursache unklar - Bewohner können sich ins Freie retten

(ah) Großeinsatz am Montagmorgen für die Feuerwehr in Garbsen-Osterwald bei Hannover: In einem Wohngebiet geriet der Dachstuhl eines Einfamilienhauses in Brand. Das Feuer weitete sich rasch aus, so dass nach kurzer Zeit der komplette Dachstuhl betroffen war. 

Die Bewohner konnten sich ins Freie retten; eine Person erlitt eine Rauchgasvergiftung und musste ins Krankenhaus ...weiterlesen

Mittwoch, 06.08.2018, 09:30 Uhr A2 Fahrtrichtung Hannover, nahe AS Peine-Ost, Niedersachsen
News ID 2049
A2 bei Hannover erneut nach schwerem Lkw-Unfall an Stauende blockiert:

Lkw-Fahrer erkennt Stauende zu spät und fährt auf Sattelzug auf, zweiter 40-Tonner prallt in den Lastwagen - Fahrer schwerst eingeklemmt, Crashrettung wird durchgeführt - Auffahrunfall dreier Pkw mit zwei Leichtverletzten nur etwa hundert Meter hinter der Unfallstelle

Autobahn in Richtung Hannover voll gesperrt, erhebliche Verkehrsbehinderungen - Rettungshubschrauber im Einsatz

(ah) Schon wieder die A2: Erneut kam es auf der Autobahn bei Hannover zu einem schweren Unfall, ein weiteres Mal musste die wichtige Strecke gesperrt werden.

Der Fahrer eines Lkw übersah nahe Peine einen am Ende eines durch eine Baustelle entstandenen Staus stehenden Sattelzug. Der Mann versuchte noch vergeblich auszuweichen und fuhr auf; ein nachfolgender Sattelzug prallte ...weiterlesen

Sonntag 05. August 2018, ca. 16:45 Uhr B 214 bei Rodewald, Landkreis Nienburg, Niedersachsen
News ID 2048
Fünfköpfige Familie schwer verunglückt:

Kleinwagen prallt nach langer Kurve vor einen Baum – Zwei Kinder müssen mit Rettungshubschraubern in Krankenhäuser geflogen werden

Kamerad kann zum Glück polnisch und hilft bei Verständigungsproblemen

(et) Am späten Sonntagnachmittag ist auf der B 214 bei Rodewald in Niedersachsen eine fünfköpfige Familie schwer verunglückt.

Der Fahrer war aus bislang ungeklärter Ursache nach einer langgezogenen Rechtskurve mit dem vollbesetzten Kleinwagen nach links von der Fahrbahn abgekommen und vor einen Baum geprallt. Ersthelfer haben sofort reagiert und die Rettungskräfte alarmiert. ...weiterlesen

Samstag 04. August 2018, 21:30 Uhr Hardegsen, Landkreis Northeim, Niedersachsen
News ID 2047
Ein Toter und mehrere Verletzte bei Feuer in Altenheim:

Feuer hatte sich auf Großteile des Daches ausgebreitet

Feuerwehr und Rettungsdienste mit Großaufgebot - 140 Bewohner müssen evakuiert werden

(et) Bei einem Feuer in einem Altenheim in Hardegsen (Niedersachsen) hat in der Nacht zu Sonntag ein Todesopfer gefordert, mehrere weitere Personen wurden verletzt.

Gegen 21:30 Uhr hatte die Brandmeldeanlage ausgelöst und die Rettungskräfte alarmiert. Doch trotzdem die Feuerwehr nur wenige Minuten später am Einsatzort eintraf konnte nicht verhindert werden, dass sich der ...weiterlesen

Donnerstag, 02. August 2018, ca. 10:00 Uhr Lamspringe, Landkreis Hildesheim, Niedersachsen
News ID 2046
Lamspringe:

Doppelhaushälfte bei Dachstuhlbrand weitgehend zerstört, zweite Haushälfte erheblich beschädigt

Brandursache unklar - Keine Verletzten, Bewohner befanden sich nicht im Haus - Hoher Sachschaden

(ah) Bei einem Dachstuhlbrand ist im Landkreis Hildesheim ein Doppelhaus erheblich beschädigt worden; die betroffene Haushälfte wurde sogar weitgehend zerstört.

Zahlreiche Feuerwehrkräfte rückten an, um gegen das Feuer vorzugehen. Es gelang zwar, den Brand unter Kontrolle zu bringen, der brennende Dachstuhl wurde jedoch ein Raub der Flammen und der untere Teil des Hauses ...weiterlesen

Mittwoch, 1. August 2018, ca. 14:00 Uhr A7 zw. Dreieck Walsrode und Westenholz Fahrtrichtung Hannover, Heidekreis, Niedersachsen
News ID 2045
Tödlicher Horror-Unfall auf der A7:

Sprinter mit Anhänger kracht offenbar ungebremst in stehenden Sattelzug an Stauende und wird regelrecht zerfetzt - Fahrer sofort tot

35-jähriger Lkw-Fahrer kommt mit dem Schrecken davon - Fahrerkabine des Sprinter völlig zerfetzt - Fahrzeug mit Schere Spreizer auseinandergenommen, um nach möglicher zweiter Person zu suchen - Sprinter voll mit Messern, Scheren und Werkzeug beladen - Utensilien und Fahrzeugtrümmer auf der Autobahn verstreut - A7 kurzzeitig voll gesperrt - 71-jähriges Unfallopfer mit Planen und Einsatzkräften zur Bergung abgeschirmt

(jl) Horrorszenario auf der A7! Gegen 14 Uhr kam es am Mittwochnachmittag zu einem tödlichen Unfall auf der A7 zwischen dem Dreieck Walsrode und Westenholz in Fahrtrichtung Hannover. Ein Sprinter samt Anhänger krachte offenbar ungebremst am Stauende in einen stehenden Sattelzug. Der Sprinter wurde massiv beschädigt, die Fahrerkabine regelrecht zerfetzt. Der 71-jährige ...weiterlesen
Montag, 30.07.2018, 19:30 Uhr A2 Parkplatz Zweidorfer Holz, Landkreis Peine, Niedersachsen
News ID 2044
Zu wenig Parkplätze für zu viele LKW:

PKW-Fahrer übersieht zugeparkte Raststättenauffahrt und rast in stehenden LKW – Kleinwagen verschwindet nahezu komplett unter den Auflieger – Fahrer stirbt in den Trümmern

Sattelzug muss von der Feuerwehr erst angehoben und PKW mit einer Seilwinde heraus gezogen werden um verunglückten Fahrer zu bergen – O-Ton „Parken in Auf- und Abfahrten verboten“, LKW-Fahrer erwartet eine Anzeige wegen fahrlässiger Tötung

(et) Die Gefahr lauert an der Raststätte. Immer wieder sind Rastanlagen auf der Autobahn hoffnungslos überfüllt, da nicht genügend LKW-Stellplätze zur Verfügung stehen. Doch bevor die Fahrer ein Bußgeld wegen Nichteinhaltung der vorgeschriebenen Ruhezeiten riskieren, parken sie des Öfteren auch bis in die Auffahrten der Rastanlagen, meist auch ohne Absicherung. Wer diese ...weiterlesen
Montag, 30.07.2018, 08:30 Uhr A2 Fahrtrichtung Hannover, nahe AS Hannover-Bothfeld, Niedersachsen
News ID 2043
Schwerer Unfall auf der A2 bei Hannover:

Kleinlaster fährt an Stauende auf Lkw auf, kommt nach rechts von Fahrbahn ab, durchbricht Lärmschutzwand, stürzt auf Gehweg und beschädigt Oberleitung von Straßenbahn - Fahrer beider Lkw leicht verletzt

Glücklicherweise niemand auf dem Gehweg getroffen - Bahnverkehr unterbrochen - Zweiter Lkw prallt gegen Mittelleitplanke - Autobahn in Richtung Hannover zeitweise voll gesperrt

(ah) Schwerer, ungewöhnlicher Unfall auf der A2 bei Hannover mit glücklicherweise glimpflichem Ausgang: Der Fahrer eines Kleinlasters erkannte ein Stauende zu spät und fuhr auf einen weiteren Lastwagen auf, so dass das Fahrzeug des Verursachers nach rechts in eine Lärmschutzwand prallte, die dadurch durchbrochen wurde und die Trümmerteile auf einen Gehweg und eine ...weiterlesen

Samstag, 28. Juli 2018, 15 Uhr Garbsen, Region Hannover und Bortfeld, Landkreis Peine, Niedersachsen
News ID 2042
Sommergewitter über Südniedersachsen:

Heftige Gewitter bringen Bäume zu Fall und setzten Gebäude in Brand - Scheune brennt nach Blitzschlag nieder

Zwölf Schweine aus dem brennendem Gebäude gerettet (on Tape) – bei Hannover müssen Feuerwehren mehrere umgestürzte Bäume beseitigen – Gewitterfront zieht derzeit weiter Richtung Norden

(sg) Nun sind sie auch im Norden angekommen: Nach der hochsommerlichen Hitze gab es heute in Niedersachsen erste Sommergewitter mit entsprechenden Folgen: Umgestürzte Bäume, starker Regen und Blitzeinschläge hielten die Feuerwehren auf Trapp.

In der Umgebung von Garbsen (Region Hannover) stürzten durch die Gewitterböen mehrere Bäume um oder drohten zum Beispiel auf Gebäude ...weiterlesen

Mittwoch, 25. Juli 2018, ca. 22:30 Uhr Kohlenstädt, Landkreis Schaumburg, Niedersachsen
News ID 2041
Nächtlicher Großbrand auf Bauernhof:

Stallgebäude mit Rindern und Schweinen gerät in Brand - Gebäude wird komplett zerstört, angrenzendes Wohnhaus beschädigt - Zwei Feuerwehrleute leicht verletzt

Bewohner des Hauses können sich retten, Feuerwehr kann fast alle Tiere aus dem Stall ins Freie retten - Auch in der Nacht sehr kräfteraubender Einsatz aufgrund hoher Temperaturen - Schwierige Löschwasserversorgung, Wasser muss mit 800 Meter langen Schlauchleitungen aus der Weser gepumpt werden

(ah) Nächtlicher Großbrand in Kohlenstädt bei Rinteln: Auf einem Bauernhof geriet ein Stallgebäude mit etwa 50 Rindern und 40 Schweinen in Brand. Beim Eintreffen der Feuerwehr stand das Gebäude bereits in Vollbrand. Die fünf Bewohner des angrenzenden Wohnhauses konnten sich unverletzt aus dem Gebäude retten, den Einsatzkräften, die mit einem Großaufgebot anrückten, gelang ...weiterlesen

Donnerstag, 26.07.2018, 19:00 Uhr Hannover,Niedersachsen
News ID 2040
Einsatz an der Belastungsgrenze bei über 30 Grad – Löschen unter Atemschutz eine Herausforderung:

Gasgrill auf Dachterrasse setzt Dach von Mehrfamilienhaus in Brand – Kräfte müssen nach wenigen Minuten getauscht werden

Großaufgebot an Einsatzkräften erforderlich, da Kameraden in voller Montur und Atemschutz schon nach kurzer Zeit aus dem Einsatz herausgelöst und ausgetauscht werden müssen

(et) Die momentanen Temperaturen von weit über 30 Grad verlangen den Kameraden der Feuerwehren extrem viel ab und geht an die Grenzen de Belastbaren. Nicht nur das sie gerade viele Brände in Wald und Flur löschen müssen, auch unvorsichtige Zeitgenossen lösen zusätzliche Einsätze aus. So geriet am späten Donnerstagabend in Hannover ein Gasgrill auf einer Dachterrasse außer ...weiterlesen
Mittwoch, 25. Juli 2018, ca. 17:00 Uhr Anderten, Mittellandkanal Höhe Schleuse Anderten, Hannover, Niedersachsen
News ID 2039
Mann nach Sprung in Kanal vermutlich ertrunken:

Mann nach Sprung in Mittellandkanal Höhe Schleuse Anderten vermutlich ertrunken - Feuerwehr, DLRG und Taucher suchen sogar mit Sonar und am Grund nach dem vermissten 21-Jährigen

Männer springen von Spundwand ins Wasser - Einer der beiden taucht nicht wieder auf - DLRG: "Der Kanal ist kein Schwimmbad." Groß angelegte Suche - Suche nach zwei Stunden ergebnislos abgebrochen - "Wir gehen davon aus, dass der Mann ertrunken ist."

(jl) Bei dem Wetter eine Abkühlung im Wasser. Das dachten sich vermutlich zwei junge Männer, als sie in Hannover in Höhe der Anderten Schleuse in den Mittellandkanal sprangen. Unglücklicherweise tauchte nur einer der beiden wieder auf. Der andere blieb verschollen. Die anhaltende Hitzeperiode verleitet dazu, schnell ins kalte Wasser zu hüpfen. Dass der Kreislauf einen ...weiterlesen

Mittwoch, 25.07.2018, 14:20 Uhr Langlingen,Landkreis Celle
News ID 2038
Rettete Nicht-Anschnallen vielleicht ihr Leben?:

Fahrerin kommt mit Cabrio von Straße ab, kollidiert mit zwei Bäumen und wird aus dem Auto geschleudert - Augenscheinlich war die Frau nicht angeschnallt - Rettete ihr dies zunächst das Leben? - A-Säule bohrte sich mitten in Fahrersitz

31-jährige Fahrerin dennoch lebensgefährlich verletzt - Patientin wird mit Helikopter in Klinik geflogen - Cabrio schwer zerstört - Fahrrad neben dem Unfallwrack lässt weitere Verletzte vermuten - Große Suche auch in hohem Maisfeld und hochbewachsenem Böschungs- und Waldstück

(jl) Dies soll nicht zum Nicht-Anschnallen animieren! Aber vermutlich rettete genau dies einer 31-jährigen Autofahrerin am Mittwochnachmittag zumindest zunächst das Leben. Dennoch musste sie mir lebensgefährlichen Verletzungen ins Krankenhaus geflogen werden. Gegen kurz vor halb drei am Nachmittag kam die Frau mit ihrem Golf-Cabrio aus bislang ungeklärter Ursache aus ...weiterlesen
Dienstag, 24.07.2018, 00:20 Uhr Langenhagen,Region Hannover,Niedersachsen
News ID 2037
Hitze verhindert Start in den Urlaub:

Start- und Landebahnen des Flughafens Hannover dicht – Blow-Ups und Bauarbeiten sorgen für Einstellung des Flugbetriebs – Hunderte Urlauber stranden in den Abflughallen – Massive Kritik am Krisenmanagement der Betreiber: "Die haben die Lage überhaupt nicht mehr im Griff."

Lange Schlangen an den Infopoints – Reisende stellen sich auf eine Nacht im Terminal ein – 85 Flüge gestrichen - Zahlreiche Töne mit betroffenen

(ch) Kompletter Stillstand am Flughafen Hannover. Aufgrund von Sanierungsarbeiten wurde eine Start- und Landebahn des Airports planmäßig am Donnerstag gesperrt. Doch die enorme Hitze sorgte dafür, dass sich auf der so genannten Nordbahn Blow-Ups gebildet haben. Ähnlich wie auf den Autobahnen sind hier Betonplatten verlegt, die sich bei Wärme ausbreiten. Offensichtlich sind ...weiterlesen