Meldungen

Seite 10

aktuell24
Donnerstag, 13.02.2020, 14:00 Uhr B4, Torfhaus, Landkreis Goslar, Niedersachsen
News ID 2526
Verkehrschaos nach Wintereinbruch im Harz:

Starker Schneefall überrascht Auto- und Lastwagenfahrer - Spiegelglatte Fahrbahn unter dem Schnee - Streudienste und Räumfahrzeuge im Dauereinsatz, kommen aber nicht hinterher - Stehende Fahrzeuge blockieren Winterdienst

Lastwagen kriechen im Schneckentempo den Berg hoch, wenn sie überhaupt hochkommen - Trucker verurteilen Winterdienst, dass dieser so spät erst anfängt - Polizei muss Bundesstraße kurzzeitig komplett sperren

Während einige Regionen in Deutschland noch auf den Schnee warten, der eigentlich zur winterlichen Jahreszeit gehört, führt genau dieser am frühen Donnerstagnachmittag zu einem Verkehrschaos im Oberharz. Innerhalb kurzer Zeit fallen einige Zentimeter der watteweichen Pracht und bedecken Landschaft und Straßen. 

Dicht an dicht reihen sich die Lastwagen und Autos auf ...weiterlesen

Sonntag, 09.02.2020, 20:41 Uhr Braunschweig, Niedersachsen
News ID 2525
Die andere Seite der Medaille: Taxifahrer machen in der Nacht das Geschäft des Jahres:

Dank Orkantief: Züge stehen, aber die Taxis rollen - Bahnverkehr in Braunschweig ist zum Erliegen gekommen - Zugreisende stranden und sind genervt - Taxis fahren zwar, aber wollen nur die lukrativen Strecken übernehmen

Bahn übernimmt eigentlich die Kosten, aber Taxifahrer fahren lieber nach Berlin, anstatt ins nächste Hotel: "Ich fahr gleich nach Rheine. Das sind 547 Euro."

Des einen Freud, ist des anderen Leid. Orkan "Sabine" ist am Abend über Niedersachsen gerollt und hat für ein Ende des Bahnverkehrs gesorgt. Gleichzeitig verlieh sie damit Braunschweig ein gewisses internationales Flair: Schweizer, Berliner, Mannheimer - sie alle trafen sich in der Stadt, weil es in ihren Zügen nicht mehr weiterging. Ihre einzige Rettung in der Not: ...weiterlesen

Sonntag, 09.02.2020, 18:00 Uhr Goslar, Niedersachsen
News ID 2524
Bäume knicken wie Streichhölzer um:

Straßen im Harz unpassierbar – Zahlreiche Bäume stürzen um, Kameramann muss sich in Sicherheit bringen (on tape) – Schulen im Kreis Goslar bleiben geschlossen

Lage spitzt sich weiter zu

Pauker müssen sich am Montag im Kreis Goslar anderweitig beschäftigen. Der Landkreis hat entschieden, dass die Schulen aufgrund des Sturms geschlossen bleiben. Wie gut diese Entscheidung ist, zeigt sich mit einem Blick auf die Straßen. Mehrere Verkehrsverbindungen wurden am Abend durch die Straßenmeisterei gesperrt. Vor allem Waldstücke sind beim aktuellen Sturm ...weiterlesen
Sonntag, 09.02.2020, 21:35 Uhr Hannover, Niedersachsen
News ID 2523
Johanniter müssen 500 Gestrandete versorgen:

Zugverkehr in Norddeutschland eingestellt - Reisende sitzen am Hauptbahnhof Hannover fest - Bahn stellt Schlafzüge bereit

Auch viele Flüge gestrichen - Betroffene loben gute Vorbereitung der Bahn

Nichts geht mehr in Norddeutschland. Der Öffentliche Nahverkehr ist so gut wie überall komplett eingestellt. Am frühen Abend kam auch das Ende für die Bahnreisende. Hunderte strandeten am Hauptbahnhof in Hannover, wo viele Züge nicht mehr weiterfuhren. Die Johanniter rückten an, um bis zu 500 Menschen mit Suppen zu versorgen. In bereitgestellten Schlafwaggons hatten die Gestrandeten ...weiterlesen
Freitag, 07.02.2020, 20:30 Uhr Goslar, Landkreis Goslar, Niedersachsen
News ID 2522
Flüchtender Wagen mit Schüssen gestoppt:

Freitagabendkrimi in Goslar - Polizei will nach Alkoholhinweis Fahrer kontrollieren - Touareg steht auf dem Gehweg - 55-Jähriger fährt plötzlich los, rammt Streifenwagen und schleudert ihn in entgegenkommenden Golf

Fahrzeuge weiterhin Verdächtiger wollte weiterhin fliehen - Auto kurzfristig miteinander verkeilt - Beamten nutzen Moment und schießen auf die Reifen - Fahrer vorläufig festgenommen - Blutentnahme angeordnet

Es klingt wie in einem Sonntagabendkrimi, wenn Dieter Pählke erzählt, was seiner Tochter am Freitagabend in der Lilienthalstraße in Goslar passiert ist. Die 33-Jährige war mit ihrem Golf unterwegs, als sie plötzlich ein Streifenwagen trifft. Mit diesem verkeilt - ein Touareg - der trotzdem versucht weiterzufahren. Plötzlich fallen Schüsse - die Beamten haben auf die Reifen ...weiterlesen

Mittwoch, 05.02.2020, 20:33 Uhr Hannover, Niedersachsen
News ID 2521
Gegen den Dammbruch der Demokratie:

Bis zu 500 Menschen gehen in Hannover auf die Straße, um gegen die Ministerpräsidentenwahl in Thüringen zu demonstrieren - Indirekter Schulterschluss von CDU und FDP mit der AfD sorgt für Entsetzen bei den Protestanten - Niedersachsens Innenminister Boris Pistorius (SPD) findet deutliche Worte

Sofortiger Rücktritt und Neuwahlen in Thüringen gefordert - In zahlreichen Städten demonstrierten die Menschen - Zahlreiche Töne, u.a. mit Pistorius sowie Anne Kura und Anja Piel (beide Grüne) - "Dass eine demokratische Partei sich mit einem Kandidaten in ein Amt hieven lässt mit Hilfe von Rechtsextremen, ist unfassbar, nicht zu erklären, nicht zu verzeihen und schnellstens zu korrigieren!"

Es ist ein politisches Erdbeben, was sich am späten Mittag in Erfurt ereignet hat. Völlig überraschend wurde FDP-Mann Thomas Kemmerich zum neuen Ministerpräsidenten Thüringens gewählt. Mit den Stimmen von CDU, FDP - und der AfD. Ein Schock nicht nur für die politische Elite, sondern für tausende Menschen im ganzen Land. 

Um ihrer Entrüstung eine Stimme zu verleihen, ...weiterlesen

Mittwoch, 05.02.2020, 08:00 Uhr Bockelskamp, Landkreis Celle, Niedersachsen
News ID 2520
Löschwasser gefriert bei Minusgraden:

Einfamilienhaus bei Brand schwer beschädigt

Erdgeschoss weitgehend ausgebrannt - Brandursache unklar - Keine Verletzten - O-Töne mit Feuerwehr und Bewohnerin

Großeinsatz für die Feuerwehr am Mittwochmorgen in Bockelskamp im Landkreis Celle. Nachbarn bemerkten Rauch aus einem Einfamlienhaus und verständigten die Feuerwehr. Beim Eintreffen der Löschkräfte brannte es bereits fast im gesamten Erdgeschoss, so dass die Feuerwehr im Innenangriff vorging.

Es gelang den Kräften, das Feuer schließlich unter Kontrolle zu bringen und ein ...weiterlesen

Dienstag, 04.02.2020, 11:30 Uhr Baddeckenstedt, Landkreis Wolfenbüttel, Niedersachsen
News ID 2519
Tödliche Abkürzung:

15-Jähriger beim Überqueren der Bahngleise von Zug erfasst - Lokführer steht unter Schock - Mitarbeiterin von Imbissbude beobachtet, dass rund 50 Prozent der Leute die Abkürzung nutzen - Sie sieht auch die Bahn in der Handlungspflicht - Weg über die Gleise ist schneller und unkomplizierter als durch die Unterführung

Klasse legt am nächsten Tag Blumen nieder - Fahrgäste evakuiert - Zug weißt nur kleine Beschädigung auf und kann weiterfahren - Bahnstrecke für circa 1,5 Stunden voll gesperrt

Tödlich endete am Dienstagmittag für einen 15-Jährigen ein Abkürzungsversuch über die Bahngleise. Der Teenager ging am Bahnhof Baddeckenstedt an den Gleisen entlang, bevor er diese überqueren wollte. Manuela Hartmann, die in einer nahegelegenen Imbissbude arbeitet, hat von dort aus einen perfekten Blick auf die Gleise: "Ich möchte mal sagen, wenn da 20 Leute rüber ...weiterlesen

Mittwoch, 29.01.2020, 09:00 Uhr Torfhaus, Landkreis Goslar, Niedersachsen
News ID 2518
"Die letzten Wochen waren noch nicht ganz so prall":

Knapp zehn Zentimeter Neuschnee lassen Gastronomen und Urlauber im Harz vorübergehend aufatmen

Prognosen deuten jedoch auf wenig zusätzlichen Schnee - Wetterbilder mit mehreren O-Tönen aus Torfhaus

Leichtes Aufatmen im Harz: Seit gestern fielen knapp zehn Zentimeter Neuschnee in den höheren Lagen bei Torfhaus, so dass sich nun wieder vermehrt Ausflügler auf dem Weg in die höchste Siedlung Niedersachsens machen dürften. "Die letzten Wochen waren nicht ganz so prall", berichtet Matti Bruns von der Touristeninformation, so dass die weiße Pracht von den Gastronomen heiß ...weiterlesen
Freitag, 24.01.2020, ca.05:00 Uhr Hildesheim-Drispenstedt, Niedersachsen
News ID 2516
Heftige und folgenschwere Explosion in Wohnhaus:

Reihenhaus einer dreiköpfigen Familie gerät nach Gasexplosion in Brand - Fenster- und Mauerteile regelrecht weggesprengt, Dach angehoben - Mutter erleidet schwere Verletzungen, Vater und Sohn leicht verletzt

Betroffenes Gebäude einsturzgefährdet, umliegende Häuser sicherheitshalber evakuiert, 18 Personen betroffen - Zahlreiche Einsatzkräfte vor Ort - Nachbarn eilen sofort zu Unglücksstelle und helfen den Verletzten: "Hin und sehen, was zu helfen ist" - Feuerwehr: "Gehen davon aus, dass Gas im Spiel gewesen ist"

Es muss eine heftige Explosion am frühen Freitagmorgen in dem Reihenhaus in Hildesheim-Drispenstedt gewesen sein: Mauerteile und Fensterscheiben wurden regelrecht weggesprengt, das Dach wurde angehoben. In dem Haus wohnt ein dreiköpfige Familie. Alle drei Personen befanden sich beim Eintreffen der Feuerwehr bereits außerhalb des Gebäudes; die 54-jährige Mutter trug schwere ...weiterlesen
Donnerstag, 23.01.2020, 08:00 Uhr B217, zwischen Springe und Völksen, Region Hannover, Niedersachsen
News ID 2515
Ersthelfer retten junge Insassen vor den Flammen:

Fahranfänger kommt auf gerader Strecke von der Straße ab, schleudert zurück auf die Straße und frontal gegen einen Baum - Mini Cooper fängt Feuer im Motorraum - Ersthelfer befreien die 18- und 19-Jährigen aus dem brennendem Fahrzeug und löschen die Flammen - Insassen überleben schwer verletzt

Der Aufprall ist so schwer dass der Motorblock herrausreißt und 20 Meter weit über das Feld fliegt - Die B 217 zwischen Springe und Völksen wurde während der Rettungs- und Bergungsmaßnahmen voll gesperrt

Mit viel Glück im Unglück haben zwei Männer einen schweren Unfall am Morgen auf der B217 überlebt. In Höhe der Ortschaft Völksen ist der Minicooper des jungen Fahranfängers aus bislang ungeklärter Ursache von der Fahrbahn abgekommen. Der 18-Jährige lenkte den Kleinwagen gegen, verlor hierbei die Kontrolle und schleuderte frontal gegen einen Baum. Der Aufprall war so heftig, dass der ...weiterlesen

Dienstag, 21.01.2020, 18:56 Uhr Wipshausen, Landkreis Peine, Niedersachsen
News ID 2514
Laster prallt frontal gegen Baum:

Lkw stürzt nach Unglück auf die Seite, wodurch Fahrer eingeklemmt wird - Wie durch ein Wunder kommt Mann mit leichten Verletzungen davon - Beifahrerseite komplett zerstört - Auch Feuerwehr spricht von enormen Glück

Einsatzkräfte müssen Fahrer mit hydraulischem Gerät befreien - Rettungshubschrauber kann unverrichteter Dinge wieder Starten

Enormes Glück hatte ein Lkw-Fahrer am Nachmittag auf der B214 zwischen Braunschweig und Celle. Der Mann war mit seinem Lastwagen auf der Bundesstraße unterwegs, als er aus noch ungeklärter Ursache auf eigentlich gerader Strecke zunächst auf die Gegenfahrbahn und dann in den Graben steuerte. Hier prallte der Brummi mit der Beifahrerseite gegen einen Baum. Die Fahrerkabine völlig ...weiterlesen

Dienstag, 21.01.2020, 01:20 Uhr Mellendorf, Region Hannover, Niedersachsen
News ID 2513
Krippenkinder suchen nach Feuer neue Unterkunft:

Gemeindehaus mit Kinderkrippe durch Feuer völlig zerstört - einzig Kleintiere des krippeneigenen Streichelzoos können gerettet werden

Im Gebäude integrierte Wohnung wurde gerade renoviert und war daher leer - Kirchengemeinde sucht nun neue Unterkunft für die Krippenkinder - benachbarte Kirche und Familienzentrum im Anbau können gerettet werden

30 Kinder und ihre sechs Erzieherinnen benötigen nun dringend ein neues Zuhause: Ein Feuer vernichtete in der Nacht zu Dienstag ihre Kinderkrippe im Gemeindehaus der Lutherischen Kirchengemeinde St. Georg in Mellendorf.

Pastorin Silke Noormann wurde gegen kurz nach ein Uhr durch laute Geräusche wach. Als sie nach dem Rechten sehne wollte, bemerkte sie, dass das Gemeindehaus ...weiterlesen

Montag, 20.01.2020, 11:57 Uhr Garbsen, Region Hannover, Niederachsen
News ID 2512
Ein Toter nach Explosion in Mehrfamilienhaus:

Druckwelle schleudert Fensterteile auf Grünfläche vor dem Haus - Wohnung im Hochparterre fängt anschließend Feuer

Glücklicherweise keine weiteren Hausbewohner verletzt - Restliche Wohnunge wahrscheinlich noch bewohnbar, obwohl durch Rauch in Mitleidenschaft gezogen

Ein lauter Knall erschüttert am Montagvormittag die Ziegeleistraße in Garbsen. In einer Wohnung im Hochparterre kam es aus noch ungeklärter Ursache zu einer Explosion. Die Druckwelle war so heftig, dass Fensterteile bis auf die Grünfläche vor das Haus flogen. Im Anschluss daran brach ein Feuer aus.

Als die ersten Rettungskräfte eintrafen, sahen sie nicht nur die Fensterteile auf dem ...weiterlesen

Montag, 20.01.2020, 08:32 Uhr B188 zwischen Leiferder Kreisel und Gilde, Landkreis Gifhorn, Niedersachsen
News ID 2511
So schnell kann ein Leben vorbei sein:

Wagen kommt von Straße ab und prallt in Waldstück seitlich gegen Bäume - 26-jährige Beifahrerin verstirbt noch am Unfallort - 26-jähriger Fahrer kommt mit lebensgefährlichen Verletzungen ins Krankenhaus

Ersthelfer befreien Beifahrerin und beginnen sofort mit Laienreanimation - Hilfe kommt jedoch zu spät - Ursache noch absolut unklar - Leichter Nebel und stellenweise Glätte am Montagmorgen

Der Wochenbeginn hätte für die Augenzeugen und Ersthelfer eines Unfalls nicht schlimmer sein können, als an diesem Montag. Ein Wagen kommt auf der B188 zwischen Leiferder Kreisel und Gilde in Fahrtrichtung Gifhorn seitlich von der Straße ab. Das Auto prallt in dem Waldstück seitlich gegen dort stehende Bäume. Die 26-jährige Beifahrerin überlebt das Unglück nicht, der ebenfalls ...weiterlesen

Sonntag, 19.01.2020, 02:45 Uhr Brome, Lk Gifhorn, Niedersachsen
News ID 2510
Das Herz des Dorflebens durch Flammen vernichtet:

Feuer breitet sich in großem Dorfgemeinschaftshaus rasend schnell aus - Veranstaltungshalle "Perle an der Ohre" samt Bowlingbahn brennt im meterhohen Flammenmeer nieder (on tape & im O-Ton) - Funkenflug bedroht zahlreiche Wohnhäuser (on tape), die evakuiert werden müssen - Brand auch nach zwölf Stunden nicht gelöscht

Ein Dutzend Gasflaschen sowie installierte Photovoltaikanlage erschweren Löscharbeiten - Flammen finden im Holzbau und Pelletheizung immer wieder neue Nahrung - Feuerwehr warnt per Rundfunk vor Rauch - Bürgermeisterin: "Das wird im Dorf fehlen. Sowas ist schwer zu ersetzen." - Anwohner geschockt: "Schon vor meiner Geburt wurden hier Feiern gefeiert. Das war generationsübergreifend." - Feuerwehr: "Die Kameraden haben hier die ein oder andere Feier getätigt. Und wenn man dann sieht, wie so ein Gebäude in Schutt und Asche zusammenfällt. Das ist schon bewegend."

Am Samstagabend hatten die Bromer Schützen noch in ihrem Dorfgemeinschaftshaus ihre große Jahreshauptversammlung gefeiert und einen neuen Vorsitz gewählt - doch nur wenige Stunden später standen von der "Perle an der Ohre", wie das Gebäude im Ort genannt wurde, nur noch die rauchenden Grundmauern. Es ist 2:45 Uhr, als die Feuerwehr zur auflaufenden Brandmeldeanlage ...weiterlesen

Donnerstag, 16.01.2020, 14:49 Uhr Braunschweig, Niedersachsen
News ID 2509
Schockierender Unfall an Bahnhaltestelle:

Junge (11 Jahre) gerät an Bahnhaltestelle unter die Straßenbahn und verstirbt - Viele Schul- und Klassenkameraden müssen den Unfall beobachten und stehen teils unter schwerem Schock! - Feuerwehr ist mit einem Großaufgebot vor Ort und betreut derzeit 18 Kinder - Zwei weitere Kinder wurden bereits mit schwerem Schock ins Krankenhaus eingeliefert! - Bahnfahrer ebenfalls unter Schock betreut

Junge unter der Bahn ist schwer eingeklemmt - Junge kam ersten Angaben zu Folge beim Laufen ins Straucheln und gerät zwischen Bahnsteigkante und Bahn - Kran der Berufsfeuerwehr ist vor Ort und soll die Bahn für die Bergung anheben - Straße um die Bahnhaltestelle ist weiträumig abgesperrt - Auch Kräfte der Feuerwehr stehen unter dem Eindruck des Geschehens und müssen durch neue Kräfte ersetzt werden - auch sie werden seelsorgerisch betreut

Es muss ein schockierender Anblick für die Schulklasse gewesen sein! Ein 11-jähriger Mitschüler lief nach ersten Informationen den Bahnsteig entlang, geriet ins Straucheln und zwischen die Bahnsteigkante und einer langsam einfahrenden Straßenbahn. Trotz schnellem herbeieilen der Rettungskräfte mit einem Großaufgebot der Feuerwehr und Rettungsdienste konnte nur noch der Tod des ...weiterlesen
Mittwoch, 15.01.2020, 05:30 Uhr Peine, Niedersachsen
News ID 2508
Stümper am Werk:

Feuer in Commerzbank - Rauch zieht durch das ganze Gebäude - Hoher Sachschaden

Laut Polizei ist das Gebäude mehrere Wochen lang nicht benutzbar - Offenbar sollte ein Geldautomat gesprengt werden

Am heutigen Mittwochmorgen gegen 5.30 Uhr kam es in der Fußgängerzone zu einem Einsatz für die Feuerwehr. In der Commerzbank musste ein Feuer gelöscht werden. Vermutlich war versucht worden, einen Geldautomaten zu sprengen.

Bei dem erfolglosen Sprengversuch wurde der SB-Bereich der Bank erheblich beschädigt. Der Brandrauch zog durch sämtliche Geschosse ...weiterlesen

Montag, 13.01.2020, 02:44 Uhr Gifhorn OT Gamsen, Landkreis Gifhorn, Niedersachsen
News ID 2506
Feuer verwüstet Monteurswohnungen:

Alle elf Wohneinheiten nicht mehr bewohnbar - Flammen, Rauch und Löschwasser als ausschlaggebender Faktor - Drei Personen mit Verdacht auf Rauchgasintoxikation - Brandausbreitung in Zwischendecke vermutet

Zelt als Notunterkunft für die restlichen zehn Bewohner aufgebaut - Feuerwehr mit 50 Kräften im Einsatz - Löscharbeiten ziehen sich hin

Die Anspannung ist groß, als die Feuerwehr in der Nacht auf Montag auf das ehemalige Tankstellengelände im Gifhorner Ortsteil Gamsen ausrückt. Mehrere Wohncontainer sollen in Flammen aufgehen und mehrere Personen verletzt sein.

Flammen schlagen meterhoch in den Himmel, als die Feuerwehr ankommt. Sofort nach dem Eintreffen können die Brandbekämpfer mit den Löscharbeiten beginnen, denn ...weiterlesen

Samstag, 11.01.2020, 15:10 Uhr Peine, Niedersachsen
News ID 2505
Wie weit fliegt ein Weihnachtsbaum?:

Wettbewerber messen sich in Niedersachsen - "Es macht super viel Spaß" - "Die beste Technik ist, den schweren Teil nach vorne zu werfen"

Historischer Marktplatz fungiert als Wettkampfstätte - Zahlreiche Schaulustige begleiten das lustige Event - "Es ist bombig, gute Idee, kann man nur die Leute, die das organisieren, für loben"

Wie weit fliegt ein Weihnachtsbaum? Dieser Frage gingen die Teilnehmer am 2. Tannenbaum-Weitwurf-Wettbewerb heute im niedersächsischen Peine nach. Bereits am Morgen verwandelte sich der historische Markplatz in eine Wettkampfstätte - mehr als genügend Nadelbäume liegen bereit. 

Nach und nach sammeln sich nicht nur Teilnehmer sondern auch Schaulustige in der Innenstadt. 2.000 bis ...weiterlesen